Sie sind hier: Beauty >

Beauty-Mythen: Die größten Irrtümer unter die Lupe genommen

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Unter der Lupe: Diese Beauty-Mythen halten sich hartnäckig

2013 27. Mai
Beauty-Mythen (Quelle: Shutterstock)

Rund um das Thema Beauty ranken die vielfältigsten Mythen - sei es, den Nagellack trocken zu pusten oder aber die Haare seltener zu waschen, damit sie nicht so schnell nachfetten. Doch wie viel Wahrheit steckt in diesen Beauty-Mythen? (Quelle: Shutterstock)

Das Outfit ist perfekt, die Haare sitzen und vor der Tür wartet schon die beste Freundin, um mit Ihnen in eine aufregende Party-Nacht zu starten. Es gibt nur noch ein Hindernis: Der Nagellack auf den Fingern will einfach nicht trocken werden. Schon fangen Sie an, wie wild auf ihre Nägel zu pusten, in der Hoffnung, der Lack möge endlich trocknen. Doch hilft das wirklich? Oder stammt dieser Tipp auch aus der großen Truhe der Beauty-Mythen?

Derart gibt es nämlich so einige und viele davon halten sich hartnäckig – wie es Mythen eben so an sich haben. Deshalb wird es Zeit, einmal mit einigen dieser Irrtümer hart ins Gericht zu gehen, und die Wahrheit ans Tageslicht zu befördern.

Beauty-Mythen aus der Kosmetiktasche


Fangen wir doch einmal mit der anfangs beschriebenen Nagellack-Episode an: Trägt das Pusten wirklich dazu bei, dass der Lack schneller trocknet? Wir sagen nein. Das ganze Gegenteil ist der Fall: Durch das Pusten dauert es noch länger, da der feuchte Atem den Prozess verlangsamt. In den meisten Lacken sind nämlich Lösungsmittel, die verdampfen müssen, um den Lack zu trocknen. Deshalb rät es sich wirklich, Geduld zu haben oder aber schon beim Kauf auf schnell trocknenden Nagellack zu achten.

Und wie steht es um die angeblich so gefährliche Mascara? Auch so ein Halb-Mythos – die Mascara an sich ist nicht schädlich für die Wimpern. Inzwischen enthalten die meisten Wimperntuschen sogar pflegende Stoffe, die die Wimpern schützen. Viel gefährlicher ist das unbedingt notwendige Abschminken! Hier sollten Sie sehr vorsichtig vorgehen und am besten ölhaltige Pads verwenden. Kurz auf die geschlossenen Augen drücken, dass das Öl einwirken kann und dann die Mascara mit dem Pad sachte abnehmen.

Laura Dehmelt

Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Kommentare

Kategorie: Beauty

Streetfashion (Quelle: desired.de / Emmanuele Contini, Stefano Tinti / Shutterstock.com)
Fashion
Männer und Mode

Wir verraten Ihnen, welche Kleidungsstücke Männer an uns Frauen nicht mögen und warum wir sie natürlich trotzdem tragen. mehr

Männer und Mode
Rosie Huntington-Whiteley (Quelle: REUTERS/Neil Hall)
Rosie Huntington-Whiteley
Die schönsten Beauty-Looks

Sie sieht nicht nur vor der Kamera umwerfend aus. Wir zeigen Ihnen die schönsten Beauty-Looks von Topmodel Rosie Huntington-Whiteley. mehr

Beauty-Looks
Anzeige
New & Desired
  • Beauty
    Haarfarben 2016

    Chocolate Chip Cookie

    mehr
  • Beauty
    Valentinstag

    Rote Lippen

    mehr
  • Fashion
    Fashion

    Männer und Mode

    mehr
  • Stars
    Topmodel

    Rosie Huntington-Whiteley.

    mehr
  • Stars
    Bekannte Namen

    Promi-Taschen

    mehr
More Desired Stories
Lampshading (Quelle: REUTERS/Benoit Tessier)
Fashion-Trend
Lampshade-Look

So geht der neue Mode-Trend. mehr

Lampshade-Look
Ketchup (Quelle: shutterstock.com)
Beauty
Beautymittel Ketchup?

Die Tomatensauce als Beauty-Boost für Haut und Haare. mehr

Beautymittel Ketchup?
Horoskop (Quelle: shutterstock.com)
Astrologie
Chinesisches Horoskop

Das bringt das Jahr 2016 für Sie und Ihr Tierkreiszeichen. mehr

Chinesisches Horoskop
Krysten Ritter (Quelle: Allan Bregg / Shutterstock.com)
Krysten Ritter
Krysten Ritter
Rosie Huntington-Whiteley + Jason Statham, Iggy Azalea + Nick Young, Julianne Hough + Brooks Laich (Quelle: REUTERS/L.E. Baskow, Danny Moloshok, EPA/PAUL BUCK)
Stars
Promi-Hochzeiten 2016

Bei vielen Stars steht 2016 ganz im Zeichen der Liebe: Wir verraten Ihnen, auf welche Promi-Hochzeiten wir uns 2016 freuen dürfen. mehr

Promi-Hochzeiten


Anzeige
shopping-portal