Sie sind hier: Fashion >

It-Piece: Blazer! 5 Looks von sportlich bis Business

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Mix and Match me! Ein Blazer = Fünf Looks

2013 26. August

Wenn frau erst einmal ihren persönlichen Stil gefunden hat, bleiben die meisten auch dabei. Stil bedeutet, genau zu wissen, was Ihnen steht und was Ihre Schokoladenseite zum Vorschein bringt. Doch es gibt auch die Möglichkeit, zeitlose It-Pieces mit ein paar leichten Handgriffen aufzupeppen, um etwas frischen Wind in die eigene Garderobe zu bringen. Wir haben mit einem zeitlosen Blazer gleich fünf völlig verschiedene Looks für Sie kreiert!

Rooney Mara (Quelle: REUTERS/Mario Anzuoni)

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Garderobe, indem Sie mit Ihrem absoluten Lieblings-Blazer gleich fünf völlig verschiedene Looks kreieren! Wir haben für Sie die aufregendsten Outfits zusammengestellt! (Quelle: REUTERS/Mario Anzuoni)

Wer modetechnisch nicht einrosten möchte, sollte sich ab und an ein wenig Experimentierfreude erlauben und am besten geschieht dies mit den heiß geliebten Lieblingsteilen. In diesem Fall haben wir uns für ein wahres Multitalent entschieden: den Blazer! Dieser wertet jeden Look auf und kann sowohl sportlich, als auch elegant kombiniert werden.

Let’s talk Business


Wir fangen mal mit einer klassischen und zurückhaltenden Kombination an. Zum allgegenwärtigen Business-Look darf ein schicker Blazer niemals fehlen. Eine elegante Kombination ist in unserer Top-5-List daher ein Muss. Doch anstatt zu der immer selben Kombi zu greifen, versuchen Sie es doch mit einer weit ausgestellten Hose und schicken Two-Tone-Pumps. Zu einem Blazer ohne Revers sieht eine Bluse mit einem auffälligen Kragen besonders schön aus.

Retro City


Sexy&Classy lässt sich der Blazer auch in einem Vintage inspirierten Look zusammenstellen. Ein an der Taille sitzender, weit schwingender Rock bringt eine extra Portion Weiblichkeit zu Ihrem Blazer-Outfit. Dazu lässt sich idealerweise eine schlichte Equipment-Bluse in Weiß kombinieren und puristische Nude-Pumps von Louboutin. Setzen Sie schöne Farbakzente, indem Sie die Farbe Ihres Rocks aufgreifen und eine schicke Umhängetasche in derselben Nuance wählen.

1 Teil = 5 Looks: Der Blazer im Mix

Happy Go Lucky


Sie haben Lust auf einen verspielten Look, wollen aber Ihren Lieblings-Blazer nicht außen vor lassen? Kein Problem, auch hier lässt sich dieser fabelhaft anpassen. Tragen Sie dazu einen kurzen, bestickten Rock in zartem Weiß und dazu ein verspieltes Graphik-T-Shirt Ihrer Wahl. Besonders lässig wirkt der Look, wenn Sie statt Pumps silberne Metallic-Mokassins wählen.

Sporty & Spicy


Sie denken, ein Blazer kann nur elegant kombiniert werden? Falsch gedacht! Ihr Lieblings-It-Piece lässt sich auch sehr gut sportlich und cool zusammenstellen. Wichtig ist hier die richtige Prise Sportlichkeit und der nötige Hauch an Eleganz. Kombinieren Sie zu einer Sport-Leggings und Sneaker ein asymmetrisches Seiden-Top und Ihren schicken Blazer. Setzen Sie noch einen coolen Akzent mit einer wunderschönen Designer-Umhängetasche.

Wagemut


Richtig auffällig geht es auch! Ihr Multitasking-Talent beweist der Blazer, wenn Sie zu wagemutigen Kombinationen greifen. Tragen Sie doch zu einer sexy Wildleder-Leggings ein knappes Crop-Top aus Seiden-Organza und ausgefallene, Golf inspirierte Schnürschuhe von Marni dazu. Runden Sie Ihren Look mit einem frappanten Rucksack von MCM ab, welcher mit Nieten besetzt ist. Schon ist Ihr Look perfekt. Passen Sie bloß auf, dass Sie nicht von den Street-Style-Huntern gejagt werden!

In unserer Fotoshow finden Sie tolle Kombinations-Inspirationen, bei denen Sie mit einem Kleidungsstück gleich fünf verschiedene Looks kreieren!

Valentina Egoavil Medina

Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Kommentare

Kategorie: Fashion

Peeling Pads (Quelle: shutterstock.com, Aveda, bareMinerals, Origins, juice Beauty)
Beauty
2 in 1: Peeling Pads

Peeling Pads sind ein Muss für alle, die es schnell und einfach mögen: Denn sie reinigen und peelen die Haut in nur einem Schritt. Hier erfahren Sie mehr. mehr

2 in 1: Peeling Pads
Alessandra Ambrosio (Quelle: REUTERS/Gus Ruelas)
Haare
Trend: Hair Contouring

Durch die Kolorations-Technik Balayage kann die Gesichtsform individuell modelliert werden. Stars wie Alessandra Ambrosio verwenden die Methode bereits. mehr

Trend: Hair Contouring
New & Desired
  • Stars
    Trend

    Hair Contouring

    mehr
  • Stars
    Unbeliebt

    Zehn Promi-Damen

    mehr
  • Fashion
    Trend Pieces

    10 zarte Pullover

    mehr
  • Fashion
    Best dressed

    Kate Upton

    mehr
  • Fashion
    Frühling 2015

    Key-Pieces

    mehr
 (Quelle: Fotolia.com Alliance, bodyconcept GmbH)
bodymass.de
Mit Diätplan zur Traumfigur

Jetzt effektiv Pfunde verlieren mit Ihrem persönlichen Diätplan: Tag für Tag nach Ihrem Geschmack! Jetzt starten

More Desired Stories
Maxiröcke (Quelle: REUTERS/Alessandro Garofalo)
Fashion-Trend
Leichte Maxiröcke

Die neuesten Modelle vom Laufsteg sehen Sie hier! mehr

Leichte Maxiröcke
Wasser (Quelle: shutterstock.com)
Ernährung
Wie trinkt man richtig?

Wie Sie Ihren Körper ideal mit Wasser versorgen. mehr

Wie trinkt man richtig?
Hillary Clinton (Quelle: EPA/ANDREW GOMBERT)
Culture
Starke Frauen

Hillary Clinton kandidiert erneut - 10 inspirierende Frauen. mehr

Starke Frauen
Gisele Bündchen (Quelle: REUTERS/Paulo Whitaker)
Abschied vom Laufsteg
Abschied vom Laufsteg
Sarah Jessica Parker (Quelle: Kyle Blair/WENN.com)
Outfit-Doppel
Sarah Jessica Parker

Sie ist und bleibt die unangefochtene Styling-Queen. In New York zeigte Sarah Jessica Parker mal wieder, was modisch in ihr steckt. mehr

Sarah Jessica Parker