Sie sind hier: Culture >

New York: Die Grand Central Station wird 100

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

New Yorks Attraktionen: Die Grand Central Station wird 100

2013 02. Februar

New York, New York… Eine Stadt mit unzähligen Möglichkeiten, aber eben auch eine teure Stadt. Deswegen ist die Grand Central Station auch die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Metropole. Touristen aus aller Welt strömen zu dem Bahnhof, der keinen Eintritt kostet und schauen sich das eindrucksvolle Gebäude an. Wir haben einige, weitere Tipps, wie Sie in ihrem nächsten New York-Urlaub etwas Geld sparen können.

Grand Central Station New York (Quelle: New York Transit Museum/dapd)

Die Grand Central Station in New York feiert ihren 100. Geburtstag. (Quelle: New York Transit Museum/dapd)

Frank Sinatra sang darüber, Alicia Keys sang darüber, Carrie Bradshaw schrieb darüber – New York löst eine riesige Faszination aus bei Einheimischen und Touristen und ist ein beliebtes Reiseziel. Shopping, kulturelle Highlights oder einfach die einzigartige Atmosphäre der Stadt, die niemals schläft – man muss sich einfach mitreißen lassen. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und Mittelpunkt vieler Filmszenen – unter anderem auch in „Madagascar“ – ist die Grand Central Station.

Grand Central Station - Bahnhof und Touristenattraktion


Jeden Tag laufen Hunderte Menschen durch den Bahnhof, die sich auf ihrem Weg zur Arbeit befinden und dem schönen Gebäude, das unter Denkmalschutz steht, dabei wenig Beachtung schenken. Die Grand Central Station wird nun 100 Jahre alt und im Zuge der Geburtstagsfeierlichkeiten des größten Bahnhofs der Welt haben wir noch weitere sehenswerte New Yorker Plätze für Sie, die ebenfalls keinen Eintritt kosten und unbedingt besucht werden müssen.

Gut muss nicht immer teuer sein


Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spaziergang über die berühmte Brooklyn Bridge, einmal von Downtown rüber nach Brooklyn und dann den Ausblick genießen. Oder auch – der Klassiker – einmal mit der U-Bahn bis ans Nordende des Central Parks fahren und dann den Park erkunden. Diverse Museen, wie zum Beispiel das MoMA, sind an bestimmten Tagen kostenlos. Ein Besuch in Little China ist immer aufregend, genau wie die kostenlose Vorführung der Neuheiten am Broadway im September. Lassen Sie sich einfach fallen und saugen Sie die Energie der Stadt in sich auf – ganz ohne Geld auszugeben.

New York: Grand Central wird 100

Vanessa Beyer

Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Kommentare

Kategorie: Culture

New & Desired
  • Beauty
    Frisuren zum Fest

    Österliche Hairlights

    mehr
  • Beauty
    Die richtige Form

    Allerlei Brauerei

    mehr
  • Fashion
    Im Interview

    Bobby Kolade

    mehr
  • Fashion
    Victoria's Secret

    Die Engel in London

    mehr
  • Stars
    Einfach niedlich

    Prinzessin Estelle besucht eine Froschausstellung

    mehr
Bei ihrer Neuseeland-Reise spielen William und Kate auch eine Runde Cricket (Screenshot: Zoomin)
Herzogin Kate
Sportlich, sportlich

Williams Gattin spielt in Neuseeland in High Heels Cricket. mehr

Sportlich, sportlich
Magazin-Cover (Quelle: Vogue)
Cover-Skandale
Kimye für Vogue

Die 10 aufsehenerregendsten Cover aller Zeiten. mehr

Kimye für Vogue
Meistgelesen
  • Fashion
    Jumpsuit-Trend

    Modische Luftsprünge

    mehr
  • Beauty
    Frohe Ostern

    Beauty-Neuheiten fürs Nest

    mehr
  • Culture
    Superfood

    Teff ist Trend

    mehr
More Desired Stories
Zoeva (Quelle: Juliane Grothe / desired.de)
Press Days
Die neuen Schönheiten

Wir haben die Beauty-News von den German Press Days. mehr

Die neuen Schönheiten
Verona und Franjo Pooth wollen ihr Eheversprechen erneuern. (Quelle: dpa)
Verona & Franjo
Zweites Jawort

Die Pooths wollen ihr Eheversprechen erneuern. mehr

Zweites Jawort
Anna Hathaway rappt mit Jimmy Fallon im Broadway-Style (Screenshot: Bit Projects)
Hathaway rappt
50 Cent mal anders

Anne Hathaway interpretiert Rap-Songs völlig neu. mehr

50 Cent mal anders
Rock über Hose (Quelle: REUTERS/Benoit Tessier, Courtesy of Jacquemus, REUTERS/Stephane Mahe)
Rock 'n' Hose!
Rock 'n' Hose!
Ostern (Quelle: Shutterstock.com)
Ostern 2014
Aufregende Städtetrips

Sie wollen die Osterfeiertage nutzen und verreisen? Wir haben drei spannende Reiseziele für Sie parat und verraten Ihnen, was Sie dort unbedingt unternehmen sollten. mehr

Aufregende Städtetrips