Sie sind hier: Culture >

Nofretete in Berlin: Neue Ausstellung über sie und ihr Ägypten

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Nofretete wird eine Sonderausstellung in Berlin gewidmet

2012 14. Dezember

Die Büste der Nofretete wurde vor 100 Jahren von Ludwig Borchardt entdeckt. Anlässlich des historischen Datums öffnete im Neuen Museum eine Ausstellung im Gedenken an die ägyptische Königin: "Im Licht der Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete" zeigt bisher unveröffentlichte Relikte und natürlich die weltbekannte Büste.

Die Büste der Nofretete (Quelle: Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Sandra Steiß)

Die Büste der Nofretete wird derzeit in der neuen Ausstellung "Im Licht der Amarna: 100 Jahre Fund der Nofretete" ausgestellt. (Quelle: Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Sandra Steiß)

"Die Schöne ist gekommen" heißt ihr Name wörtlich übersetzt, sie war die "Gebieterin von Ober- und Unterägypten" und ihr schönes Antlitz hat jeder schon einmal gesehen: Nofretete erlangte in der ägyptischen Geschichte eine ganz besondere Rolle, da sie die bereits wichtige Stellung der Frau in der Gesellschaft im 14. Jahrhundert noch einmal enorm steigerte, regierte sie angeblich nach dem Tod ihres Mannes und Königs Echnaton das Königreich weiter. Fortschrittlich und erfolgreich – und deswegen bis heute eine wahre Ikone. In Berlin wird Nofretete nun eine Sonderausstellung gewidmet, die anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Büstenfundes bisher unveröffentlichte Objekte zeigt. "Im Licht der Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete" huldigt dieser Frau im Neuen Museum, das am Freitag für zirka vier Monate allen Nofretete-Fans die Türen öffnete.

Vanessa Beyer

Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Kommentare

Kategorie: Culture

Wasser (Quelle: shutterstock.com)
Ernährung
Wie trinkt man richtig?

Der menschliche Körper besteht zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Logisch also, dass man ihm dieses ausreichend zuführen muss. Wie viel Flüssigkeit braucht der Körper aber eigentlich? mehr

Wie trinkt man richtig?
Marni (Quelle: EPA/GIUSEPPE ARESU, Marni)
Trend Report
Japanische Mitte: Obi!

Geisha, Samurai oder Judo-Lady? Das Frühjahr wird japanisch! Die cleveren Lagenspiele und der Obi-Gürtel als Trendpiece lenken den Fokus auf eine hohe, geschnürte Mitte. mehr

Japanischer Obi-Gürtel
New & Desired
  • Culture
    Mittagspause

    Raus aus dem Büro!

    mehr
  • Stars
    Burberry

    London in Los Angeles

    mehr
  • Fashion
    Trend Report

    Der Obi-Gürtel

    mehr
  • Beauty
    Ernährung

    So trinken Sie richtig

    mehr
  • Culture
    Grüne Smoothies

    Die schönsten Frühlingsrezepte.

    mehr
 (Quelle: Fotolia.com Alliance, bodyconcept GmbH)
bodymass.de
Mit Diätplan zur Traumfigur

Jetzt effektiv Pfunde verlieren mit Ihrem persönlichen Diätplan: Tag für Tag nach Ihrem Geschmack! Jetzt starten

More Desired Stories
Mime et Moi (Quelle: Mime et Moi)
Damenschuhe
Ein Schuh, viele Absätze

Bald können Sie High Heels ganz einfach in Flats verwandeln. mehr

Ein Schuh, viele Absätze
Fingernägel (Quelle: shutterstock.com)
Fingernägel
Krankheiten erkennen

Zehn Anzeichen an Ihren Nägeln, auf die Sie achten sollten. mehr

Krankheiten erkennen
Brain-Food (Quelle: shutterstock.com)
Essen
Diät fürs Gehirn

Diese Lebensmittel haben einen positiven Effekt auf Ihr Hirn. mehr

Diät fürs Gehirn
Schröpfen (Quelle: instagram.com/KellyOsbourne, REUTERS/Mario Anzuoni)
Im Trend: Schröpfen
Im Trend: Schröpfen
BodyMethod Hamburg (Quelle: ChrisJans/ BodyMethod)
Fitness-Trend
Star-Training BodyMethod

In Amerika ist BodyMethod das Erfolgstraining der Stars. Nun gibt es das Workout auf dem Megaformer auch endlich in Deutschland. Wir haben die Co-Founderin Kaya Stork zum Interview getroffen. mehr

Promi-Tipp BodyMethod