Sie sind hier: Fashion >

Seidenblusen: Equipment ist der Klassiker

...
Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Der König der Seidenblusen – Equipment

2013 20. Februar

Androgyne Eleganz ganz im Stil von Katherine Hepburn erobert zurzeit die Herzen von Celebritys weltweit – das wohlbekannte Label Equipment ist somit derzeit hoch im Kurs! Bekannt für minimalistische Schnitte, hochwertige Verarbeitung und charmante Details, inspiriert das Label unter den kreativen Händen von Christian Restoin, Carine Roitfeld und Serge Azria unzählige Frauen, einen eleganten Pfad der Simplizität zu beschreiten.

Miranda Kerr in einer Seidenbluse (Quelle: TNYF/WENN.com)

Die Stars lieben sie und machen vor, wie man sie am besten trägt: die Seidenbluse. (Quelle: TNYF/WENN.com)

Stars wie Miranda Kerr und Alicia Keys zählen die Equipment Signature Blouse zu ihren absoluten Must-Haves für einen femininen Look. Endgültig verliebt haben wir uns jedoch, als Rachel Bilson das stets angesagte Equipment Sophie Shirt ausführte – ein It-Piece, das in der Schwarz/Weiß-Variante ganz im Trend der kommenden Sommer-Saison liegt. Auch zum Auftakt der London Fashion Week ist das exquisite Design dieser Seidenblusen heiß begehrt und schmückt den einen oder anderen Look der Front-Row-Prominenz.

Begehrt wie noch nie


Doch wie kommt dieses Label zu so viel Ruhm und Ehre? Exklusive Materialien und makellose Verarbeitung spielen selbstverständlich eine große Rolle. Nichtsdestotrotz scheint der tatsächliche Grund für die Popularität dieses Labels ein ganz anderer zu sein: Ein schlichtes Kleidungsstück, wie ein Herrenhemd, in die Damenmode einfließen zu lassen und in unzähligen Abwandlungen von Schnitten, Prints und Farben immer wieder neu zu erfinden, ist eine wahre Kunst und schließt auf kreative Köpfe mit unerschöpflichem Ideenfluss.

Einen Blick durch das breite Spektrum dieses Labels ist wie eine Reise in ein Meer von delikatem Weiß, über hauchzarte Pastelltöne bis hin zu aussagekräftigen Knallfarben. In einem Augenblick bieten sich tausende Möglichkeiten an. Gerade wenn wir denken, alle Variationen für Blusen gesehen zu haben, bekommt das beliebte Daddy-Shape-Modell dank eines mit Edelsteinen besetzten Kragens einen neuen Twist und verleiht somit einem alltäglichen Look einen Hauch von Opulenz. Verführerisch und mühelos chic.

Der Klassiker : Seidenbluse

Das Revival einer Ikone


Equipment ist ein Geheimtipp unter den Modekennern. Bereits in den 80ern und 90er Jahren erlangte das Label große Beliebtheit. Neben anderen treuen Anhängern zählte auch Lady Diana, Prinzessin von Wales, zu den bekennenden Equipment-Verehrerinnen. So war es nur eine Frage der Zeit, bis die Modewelt sich wieder nach etwas sehnte, dass sich wie ein Chamäleon an die Trends unserer Zeit anpasst. In Zeiten, in denen es in der Mode keine Regeln mehr gibt, in der es nicht mehr „den einen“ Trend gibt und alle Tabus zu To-Dos werden, ist es sowohl beruhigend, als auch ermutigend, etwas zu haben, das vertraut ist und mit dem man sich sicher sein kann, dass man immer richtig liegt.

Mix or Match?


Es gibt nichts Hinreißenderes als eine Frau, die in Menswear inspirierter Kleidung eine gute Figur macht. Jede einzelne Bluse von Equipment lässt sich abhängig vom Styling sowohl weiblich elegant, als auch klassisch androgyn kombinieren. Signature Leopard Print Blouse zu einem High-Waist Bleistiftrock und Stilettos – zeitlos glamourös. Zu einer eleganten Anzughose das Slim Signature Bright White Colorblock Modell und Ankle Boots – traumhaft minimalistisch. Jede Frau weiß, dass sie ein Kleidungsstück, das wie angegossen passt und wandelbar ist, in allen verfügbaren Variationen kaufen sollte. Bei Equipment ist das kein Problem: Because everything old is new again!


Valentina Egoavil Medina

Drucken Drucken
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Kommentare

Kategorie: Fashion

Sommer-Clutches (Quelle: Givenchy, Roger Vivier, Anya Hindmarch)
Fashion-Trend
Kunst unterm Arm

Die kunstvollsten Print-Clutches für den Sommer. mehr

Kunst unterm Arm
Es geht heiß her: Stars sind diesen Sommer im Bikini-Fieber (Screenshot: Bit Projects)
Klum und Co.
Stars im Bikini-Fieber

Die Promi-Damen posten fast täglich ihre schönsten Bikini-Bilder. mehr

Stars im Bikini-Fieber
New & Desired
  • Fashion
    Michael Michalsky

    Die Kollektion "Important Secrets"

    mehr
  • Fashion
    MBFWB

    Anne Gorke

    mehr
  • Fashion
    MBFWB 2014

    Miranda Konstan-tinidou

    mehr
  • Fashion
    MBFWB 2014

    Dimitri

    mehr
  • Fashion
    Sommer 2015

    Make-up-Looks nachstylen

    mehr
Meistgelesen
  • Fashion
    Styling

    No risk, no fun

    mehr
  • Beauty
    Haartrends

    Frisuren für den Sommer

    mehr
  • Culture
    Karrieretipps

    Geballte Frauenpower

    mehr
More Desired Stories
Körperöle (Quelle: Davines, Kérastase, Mullein & Sparrow, Mythic Oil)
Beauty-Trend
Öl für Haut und Haare

So wirksam und pflegend sind Haar- und Körperöle. mehr

Öl für Haut und Haare
Kylie hat die Hoffnung auf eine eigene Familie noch nicht aufgegeben. (Quelle: dpa)
Kylie Minogue
Träumt von Familie

Die biologische Uhr tickt - aber die 46-Jährige hofft noch. mehr

Träumt von Familie
Brad Pitt als junger, braungebrannter Surfer-Boy (Screenshot: Zoomin)
Brad Pit
Brad als Surfer-Boy

Der Hollywood-Star machte einst Werbung für Kartoffelchips. mehr

Brad als Surfer-Boy
Streetstyles (Quelle: Emmanuele Contini / desired.de)
Streetstyles aus Berlin
Streetstyles aus Berlin
Kunsthotels (Quelle: Le Negresco)
Reisen
Die schönsten Kunsthotels

Wer Kunst und Kultur nicht nur in Galerien und Ausstellungen betrachten möchte, der kommt um diese Kunsthotels nicht herum. Hier schlafen Sie zwischen Werken von Warhol, Leibowitz und Co. mehr

Schönste Kunsthotels