View this post on Instagram

Das sieht schmerzhaft aus! Das ist es auch, denn die sogenannte Hautkrankheit Windelsoor, kann bei Babys noch bis zu einem Alter von einem Jahr auftreten. Wie der Name schon sagt, befindet sich die Krankheit meist im Windelbereich kann aber auch im Mund zu erkennen sein. Die Ursache liegt darin, dass die Gegend innerhalb der Windel immer feucht ist, und sich dadurch Keine bilden k├Ânnen. Am Besten ist es also immer beim Windeln wechseln die Kleinen mal so richtig strampeln lassen, damit an die Gegend etwas Luft dran kommt.Bei der Windelsoor ist die Haut nicht nur rot, sondern es fangen sich an Blasen zu bilden. Wenn die Haut nur rot ist, hilft eine ganz normale Wundschutzcreme mit Zink zum Beispiel von @weleda_ag. Wenn sich Blasen bilden unbedingt einen Arzt aufsuchen, welcher dann eine Creme gegen Pilze aufschreibt. #windeln #krankheit #windelsoor #rot #brennen #blasen #kinderarzt #weleda #schutz #nass

A post shared by zeitfuermich (@zeitfuermichmitbaby) on