View this post on Instagram

Warum eigentlich „Huller dich frei“? Eine gestärkte Körpermitte macht sooo viel aus. Ich habe mich definitiv frei gehullert. Nicht nur von meinen überschüssigen Pfunden, sondern von vielem mehr. Meine Rückenschmerzen sind einfach weg. Das war vorher unvorstellbar. Meine Rectusdiastase- geschlossen, meine Beckenbodenprobleme- Vergangenheit, meine Unausgeglichenheit - weg (zumindest meistens), meine Schlafprobleme - Geschichte, meine Unsicherheit- futsch (meistens) Außerdem hatte ich große Trauerschwierigkeiten und bin mit dem Tod meiner Eltern kaum klar gekommen. Und selbst das ist viiiiel besser jetzt. Ich fühle mich richtig frei. Und das fühlt sich verdammt gut an. Wovon hast du dich frei gehullert? 💗 Eine limitierte Auflage der Shirts (swipe nach rechts) ist übrigens kurz nach meinem Urlaub erhältlich. #hullerdichfrei #ellihoop #hulahoop #hulahoopfitness #motivation #sportmotivation #fitmom #dreifachmama #abnehmen2020 #abnehmennachderschwangerschaft #afterbabybody #leidenschaft #happy #glücklich #dankbar #werbung in eigener Sache

A post shared by Elli 💫 Hula Hoop Trainerin💫 (@elli_hoop) on