Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Altes Brot verwerten: Leckere Rezeptideen für trockenes Brot

Zero Waste

Altes Brot verwerten: Leckere Rezeptideen für trockenes Brot

Trocken gewordenes Brot ist viel zu schade zum Wegschmeißen. Es gibt tolle Möglichkeiten, wie du dein altes Brot noch verwerten kannst und so Lebensmittelverschwendung vorbeugen kannst.

Wie kann man altes Brot verwerten?

Erst letztens hast du dir noch ein Brot gebacken und irgendwie hast du es vergessen. Mittlerweile ist es hart geworden. Doch zum Wegwerfen ist es viel zu schade, denn altes Brot lässt sich noch gut verwerten. Zum Beispiel hast du folgende Möglichkeiten, um altes Brot noch zu verwenden:

  • Befeuchten: Befeuchte dein Brot mit Wasser und backe es erneut etwas auf. Du wirst merken, es schmeckt wie neu gekauft. Das funktioniert übrigens auch mit Brötchen. 
  • Toasten: Wenn das Brot noch nicht komplett hart ist, kannst du es ganz einfach toasten. So wird es knusprig-warm und lässt sich super belegen. 
  • Croûtons: Schneide das Brot in kleine Stücke und röste diese in der Pfanne mit etwas Olivenöl. Du kannst die Croûtons für Salate und Suppen verwenden. 
  • Paniermehl: Wenn das Brot schon komplett trocken ist, kannst du daraus Paniermehl herstellen. Gib das Brot dafür in eine Tüte und zerkleinere es mit einem Fleischklopfer. 

Altes Brot retten und Knödel daraus machen? Diese tolle Idee gegen Lebensmittelverschwendung konnte bei der Höhle der Löwen punkten:

Altes Brot verwerten: Vielseitige Rezeptideen für Brotreste

Viele tolle Rezepte warten nur darauf, dass du sie entdeckst. Die Brotreste können noch lange Zeit genossen werden. Die Voraussetzung ist allerdings, dass das Brot nur hart geworden ist und nicht schimmelt. Keine Sorge, falls du doch mal schimmeliges Brot gegessen hast – in der Regel ist das nicht gesundheitsschädlich. Trockenes, hartes Brot ist sowohl unbedenklich als auch lecker, denn man kann es noch vielseitig verzehren. Hier ein paar Beispiele für tolle Rezepte, für die du altes Brot verwerten kannst:

  • Armer Ritter
  • Gebratene Knödel
  • French Toast
  • Bayerischer Brotsalat mit Weißwurst
  • Brotpudding mit Pilzen
  • Bruschetta
  • Brotauflauf mit Sauerkraut und Kassler
  • Brotchips

Nun haben wir dir verraten, wie du altes Brot verwerten kannst. Probiere doch einmal eines der leckeren Gerichte aus oder verwende es für Croûtons oder Paniermehl. Finde auch heraus, wie du Oster-Schokolade verwerten kannst oder wie du Seifenreste noch verwenden kannst. 

23 geniale Ideen, wie du Lebensmittelreste verwerten kannst

23 geniale Ideen, wie du Lebensmittelreste verwerten kannst
Bilderstrecke starten (35 Bilder)

Bildquelle:
Unsplash.com / Jude Infantini

Hat dir "Altes Brot verwerten: Leckere Rezeptideen für trockenes Brot" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich