Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Entertainer oder Horror-Figur?

Clowns-Tattoo: Bedeutung und (gruselig-) tolle Vorlagen

Clowns-Tattoo: Bedeutung und (gruselig-) tolle Vorlagen

Spätestens seit Stephen Kings Klassiker „ES“ sind Clowns ein sehr beliebtes Tattoo-Motiv. Was ein Clowns-Tattoo bedeutet und wie es am schönsten aussehen kann, das zeigen wir dir anhand toller Vorlagen hier!

Clowns-Tattoo: Vom Entertainer zur Horror-Figur

Die Art und Weise wie der Clown dargestellt wird, hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, demnach gibt es heute viele verschiedene Varianten des Clowns. Damals war der Clown noch ein klassischer Narr, der eher abseits der Gesellschaft stand und lediglich als Unterhaltungs-Element galt. Dies entwickelte sich zu einem richtigen Job: Der Clown im Zirkus, der um die Welt reist, um Freude zu verbreiten. Mit der Zeit wurde er schließlich mehr und mehr Charakter von vermehrt Horror-Filmen und Serien, wie zum Beispiel in dem Film " ES " von Stephen King oder auch in American Horror Story   "Circus". Dies zeigt eine weitere Variante des Clowns - der Horror-Clown.

So kann euer Clowns-Tattoo auf der Haut aussehen

Der Clown als Narre wird mit Humor und Spaß verbunden, doch der Horror Clown, hingegen ist eher eine Symbolik für Schatten und als Hauptcharakter unserer Alpträume bekannt. Aktuell werden die Horror-Clowns als Tattoo-Motiv immer beliebter, was wahrscheinlich an Klassikern wie „ES“ oder auch spätestens nach Joaquin Phoenix ' phänomenaler Performance in " Joker " liegt. Besonders beliebt sind diese als möglichst realitätsnahes Tattoo in Farbe. Dafür wird eine größere Fläche benötigt, sodass sich der Rücken und der Oberarm als Ort für das Tattoo anbietet.

Du hast aber auch die Option einen lustigen kleinen Clown, vielleicht sogar in Comic-Stil tätowieren zu lassen. Dies kann dann für Humor und Spaß stehen. Wichtig beim Clown ist sicherlich die Farbe! Möglichst starke Farben, wie die Primärfarben, sollten für die Darstellung verwendet werden.

Clowns-Tattoo-Vorlagen

#1 Stylisches Clowns-Tattoo in schwarz-weiß

#2 Traurige Clown-Lady auf der Wade

#3 Süßes Clown-Motiv im Traditional-Stil

#4 Realistisches Clown-Motiv

#5 Pennywise-Tattoo: Einmal Alptraum auf der Haut, bitte!

Alle wichtigen Informationen zum Clowns-Tattoo auf einem Blick:

  • Der Clown hat verschiedene Bedeutungen: zum Beispiel Narr und Horror-Clown
  • Kann für Humor und Spaß stehen, allerdings auch für Schatten und Alpträume
  • Horror-Clowns kommen am besten als Porträt und in Farbe rüber
  • Stellen, wie der Rücken oder der Oberarm sind sehr beliebt
  • Kleine süße Clowns im Comic-Stil können auch an unauffälligen Stellen gestochen werden
Können wir deine größte Angst erraten?
Bildquelle:

Gettyimages/ sidneybernstein

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich