Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Julie Andrews heute: Was macht der Hollywood-Star aktuell?

Die Ikone heute

Julie Andrews heute: Was macht der Hollywood-Star aktuell?

Julie Andrews ist vielen bekannt als fliegendes Kindermädchen des Filmmusicals „Mary Poppins“. Doch was macht die Schauspielerin heute?  

Was macht Julie Andrews heute?

Obwohl Julie Andrews 1997 infolge einer Stimmband-Operation ein Jahr fast vollständig ihre Sprechfähigkeit verloren hat und infolgedessen auch ihre Singstimme, blieb sie bis heute der Kamera treu. Zwar war ihre Gesangskarriere damit beendet, aber davon ließ sich die Oscar-Preisträgerin nicht beeinflussen und fand neue Wege, sich auszudrücken. Seit den 70er-Jahren verfasst sie Kinderbücher, und während der Corona-Pandemie produzierte der Filmstar zusammen mit ihrer Tochter Emma Walton Hamilton einen Podcast mit dem Titel „Julie's Library: Story Time with Julie Andrews“. Darin lesen die beiden Kinderbücher vor. Seit 2020 ist Julie Andrews in der Serie „Bridgerton“ zu hören, als die Stimme der Lady Whistledown.

Vielseitiges Talent: Diese Auszeichnungen und Ehrungen erhielt Julie Andrews

Julie Andrews bezeichnet sich selbst als Schauspielerin, Sängerin und Autorin, und in ihrem Fall ist alles davon zutreffend. Von Kindesbeinen an stand sie auf der Bühne, nachdem ihr Talent für das Singen erkannt wurde. 1956 gelang ihr dann mit dem Broadway-Debüt „My Fair Lady“ der internationale Durchbruch. Nach vielen erfolgreichen Film-Klassikern war die Schauspielikone dann 2001 zusammen mit der damals noch jungen Anne Hathaway, heute ebenfalls ein Star, in der Komödie „Plötzlich Prinzessin“ zu sehen. Heute kann das Multi-Talent auf eine beachtliche Anzahl an Auszeichnungen zurückschauen:

  • Für ihre Hauptrolle als „Mary Poppins“ bekam sie einen Oscar und einen Golden Globe
  • Außerdem wurde sie unter anderem mit zwei Grammys, dem amerikanischen Screen Actors Guild Award und dem Goldenen Löwen als Ehrenpreis für ihr Lebenswerk ausgezeichnet
  • Julie Andrews wurde in die Hall of Fame des amerikanischen Theaters aufgenommen und erhielt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame
  • Queen Elizabeth II verlieh Julie Andrews sogar den Adelstitel „Dame“

Julie Andrews privat: Wo lebt der Hollywood-Star heute?

Julie Andrews lebt mit ihrer Familie abwechselnd in ihrer Villa in Los Angeles und auf ihrem Anwesen in Gstaad in der Schweiz. Seit 2014 ist sie sogar Ehrenbürgerin der Schweizer Wohngemeinde Saanen. Sie war verheiratet mit Bühnenbildner Tony Walton (1959-1967) und Regisseur Blake Edwards (1969-2010). Am 15. Dezember 2010 starb ihr zweiter Ehemann Blake Edwards im Alter von 88 Jahren. Sie hat zehn Enkel und zwei Urenkel.

Auch wenn Julie Andrews nicht mehr so oft in Filmen zu sehen ist, bleibt uns ihre Stimme erhalten, wie in der aktuell laufenden Staffel von „Bridgerton“. Zudem hat Julie Andrews den zweiten Band ihrer Biografie „Home Work: A Memoir of My Hollywood Years“ geschrieben. 

Das sind die Real-Life-Partner der „Bridgerton“-Stars

Das sind die Real-Life-Partner der „Bridgerton“-Stars
Bilderstrecke starten (18 Bilder)

Bildquelle:
IMAGO / Xinhua

Hat dir "Julie Andrews heute: Was macht der Hollywood-Star aktuell?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: