Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Auf die Ski & los!

Kalorienverbrauch Skifahren: So viele Kalorien verbrennst du!

Kalorienverbrauch Skifahren: So viele Kalorien verbrennst du!

Einen Tag in den Bergen verbringen und Schneelandschaft, wohin das Auge reicht. Ski-Liebhaber freuen sich jedes Jahr auf ihren Winterurlaub. Doch weißt du eigentlich, wie viele Kalorien Skifahren verbraucht? Wir haben für dich nachgeforscht!

Wie viel Kalorien verbrennt ein Skifahrer durchschnittlich?

Es sind pro Stunde zwischen 400 und 600 Kalorien, die verbraucht werden, wenn du auf den Skis die Piste herunter zischst. Wer sich beim Skifahren sehr aktiv zeigt und die Kanten gekonnt in den Schnee setzt, der kann dadurch noch mehr Kalorien verbrennen.

Kalorien-Killer: Wintersport!

Wer gerne Wintersport betreibt, der hält seinen Körper an der frischen Luft fit und die Fettverbrennung wird bei allen Wintersportarten gehörig angekurbelt. Es macht sich also bezahlt, vom Sofa aufzustehen und in den Bergen sein Freizeitglück zu finden und den überschüssigen Kalorien auf diese Weise den Kampf anzusagen.

Der Kalorienverbrauch beim Snowboarden

Ist die Lust gegeben, lieber auf einem statt auf zwei Brettern zu stehen, ist auch das Snowboard eine große Hilfe bei der Fettverbrennung. Beim Snowboarden sind es 300 Kalorien pro Stunde, die verbrannt werden. Auch die Rodler verbrauchen die gleiche Kalorienzahl pro Stunde, wenn sie auf dem Schlitten mit Schwung den Berg heruntersausen.

So viel verbrennst in deinen Schlittschuhen!

Das Eis auf Kufen erleben und dabei seine Balance trainieren. Für viele keine leichte Aufgabe, aber eine die sich lohnt, denn dafür werden 600 Kalorien pro Stunde verbraucht. Wer noch nicht auf Eislaufschuhen gestanden ist – ein Versuch ist es wert!

17 warme Sneaker, die du auch im Winter tragen kannst

17 warme Sneaker, die du auch im Winter tragen kannst
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)

Die meisten Kalorien verbrauchen Langläufer und Tourengeher!

So schaffen es die Tourengeher 700 Kalorien pro Stunde zu verbrennen. Die geballte Muskelkraft wird dabei eingesetzt, wenn es mit Power durch den Tiefschnee geht. Aber die Langläufer schlagen die Tourengeher, denn sie verbrauchen 800 Kalorien pro Stunde, wenn sie die richtige Technik bei ihrem Lauf anwenden.

Es muss also nicht  im Fitnesscenter  geschwitzt werden, um besonders anspruchsvoll zu trainieren. Es reicht, wenn ein sonniger Wintertag zum Skifahren in den Bergen genutzt wird. Wer den ganzen Tag auf der Piste war, der darf sich in Folge beim Apres Ski in der Hütte seinen Apfelstrudel mit Vanillesoße schmecken lassen!

Lebst du gesund?
Bildquelle:

Gettyimages/ ThomFoto

Hat Dir "Kalorienverbrauch Skifahren: So viele Kalorien verbrennst du!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich