Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wunderschöner Frühblüher

Primel Bedeutung: Für was steht die Primel?

Primel Bedeutung: Für was steht die Primel?

Die Primel gehört zu den Frühblühern, die als Erster ihren Kopf im Frühjahr aus der Erde stecken. Doch welche Bedeutung hat die Primel wirklich?

Die Bedeutung der Primel im Überblick: 

  1. Gilt als Zeichen der neuen Liebe
  2. Wird auch aus Dankbarkeit verschenkt
  3. Wird auf dem Topf verschenkt
  4. Ist der erste Frühblüher, der im Januar  zu sehen ist
  5. Gibt es in vielen Farben zu kaufen
Primeln Farben
Welche Farbe darf's sein?

Was ist besonders an der Primel?

Die Primel kann sich sehen lassen. Jedes Jahr im Januar streckt sie als erstes ihren Kopf aus dem Schnee. Sie sorgt für einen fröhlichen Anblick in der tristen, grauen Jahreszeit und dem noch harten, gefrorenen Boden. Die Primel gehört zu den Frühblühern, die dann ihre bunte Farbenpracht ausleben, wenn die anderen Blumen noch in der Erde schlummern und auf wärmere Temperaturen warten. Nicht umsonst heißt der botanische Name “Primula” so viel wie “Die Erste”. 

Primeln im Schnee
Sie machen ihrem Namen alle Ehre: Die Primeln blühen durch den ersten Schnee.

Primeln sind wunderschön anzusehen. Es gibt sie in vielen verschiedenen, bunten Farben. Von Violett über Gelb, Rot bis hin zu Blau oder auch Pink und Rosa, ist alles dabei. Auch zweifarbige Blumen gibt es zu kaufen. Die kleinen Blüten sind umrahmt vom Blattgrün der Blume. Primeln werden im Garten gepflanzt, wachsen aber auch oft wild. So zaubern sie im Winter Farbtupfer in die Landschaft und kündigen den nahenden Frühling an. Neben dem Namen Primel werden sie auch Schlüsselblumen genannt.  

Die Bedeutung der Primel: Liebesbotschaft für den besonderen Menschen

Primeln sind sehr symbolträchtig und kommen sogar in biblischen Geschichten vor. Laut einer Sage soll Petrus ein Schlüsselbund zur Himmelspforte heruntergefallen sein. Der Schlüsselbund traf auf die Erde auf und dort, wo Petrus die Erde berührte, um ihn wieder aufzuheben, wuchsen die ersten Schlüsselblumen. Die Primel wird dabei gerne als Liebesbotschaft verschenkt. Wenn du eine Primel bekommst, ist es ein dezenter Hinweis, dass jemand dir sein Herz schenken möchte. Wenn du hingegen eine Primel verschenkst, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass du verliebt bist und nun ein Signal senden möchtest. Primeln wirken dabei fröhlich und frisch, nicht zu förmlich und trotzdem ist die Sprache der Blume klar: Gib mir den Schlüssel zu deinem Herzen! Auch bei sehr liebevollen, freundschaftlichen Verhältnissen wird die Schlüsselblume gern verschenkt. 

Oft werden Primeln in einem Topf geschenkt, damit sie in einem Blumenstrauß nicht mit anderen Blumen konkurrieren müssen. Auch mehrere Töpfe nebeneinander sind dabei keine Seltenheit. So entsteht optisch eine kunterbunte Farbvielfalt im Blumentopf.  

Welches Sternzeichen hat deine wahre Liebe?
Bildquelle:

Gettyimages/vora
Gettyimages/ ChiccoDodiFC
Gettyimages/Carmen Hauser

Hat Dir "Primel Bedeutung: Für was steht die Primel?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich