Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Wigald Boning: Ist der Kult-Comedian in festen Händen?

Liebes-Check

Wigald Boning: Ist der Kult-Comedian in festen Händen?

Wigald Boning ist ein äußerst facettenreicher Künstler und feiert seit Jahren große Erfolge. Doch läuft es in seinem Privatleben auch so erfolgreich und gibt es eine Partnerin an seiner Seite? Wir wissen mehr darüber.

Hat Wigald Boning eine Partnerin?

Auch im privaten Umfeld des Allroundtalents könnte es nicht besser laufen, denn in der Liebe hat er mit seiner bildschönen Frau den Jackpot geknackt. Seine Ehefrau ist die Opernsängerin Teresa Boning, mit der er in zweiter Ehe seit 2017 verheiratet ist. Zusammen hat das Paar zwei Kinder. Ihr Sohn Theodor wurde 2018 und ihre Tochter Mathilda im Jahr 2019 geboren. Das Ehepaar Boning hat sich 2015 bei der 3Sat Show „Rock the Classic“ kennen und lieben gelernt. Seine Ehefrau ist Sopranistin am Freien Landestheater Bayern und schloss ihre Musikausbildung an der Universität Mozarteum Salzburg ab – und das sogar mit Auszeichnung!

Teresa Boning tritt nicht nur selber mit klassischen Musikstücken auf, sondern ist auch als Musikpädagogin tätig und widmet sich mit viel Liebe der Leitung diverser Kinderchöre. Wie du auf Teresas offizieller Website nachlesen kannst, hat sie schon während ihres freiwilligen sozialen Jahres musikalische Klänge nach Costa Rica gebracht: Dort lagen ihr die Straßenkinder besonders am Herzen, mit denen sie deutsche Volkslieder einstudierte. Musik ist in der Familie Boning eine große Leidenschaft, was kleine Einblicke auf Wigalds Instagram-Account liebevoll unter Beweis stellen. Somit wird auch der Boning-Nachwuchs musikalisch gefördert. Die Familie lebt sehr harmonisch und glücklich in München und der große Altersunterschied ist für das Ehepaar Boning kein Thema.

Wigald Bonings frühere Beziehung

Wigald Boning ist bereits Vater von erwachsenen Zwillingssöhnen. Die Jungs tragen die Namen Cyprian und Leander und stammen aus seiner ersten Ehe mit Ines Völker, mit der er 18 Jahre lang liiert und von 2005 bis 2015 verheiratet war. Das Ex-Ehepaar hat sich beim Sender RTL während eines gemeinsamen Projekts kennengelernt. Seit der Trennung des Paares, ist die Beziehung ist freundschaftlich.

Wigald Boning: Ein Ausnahmetalent

Es wäre einfacher aufzuzählen was der Musiker, Künstler und Moderator nicht kann. Er ist multifunktional künstlerisch talentiert, anders kann man es nicht ausdrücken. Schon im Jugendalter stand der 1967 geborene Komiker mit einer Punk-Jazz-Band während der Schulzeit auf der Bühne. Er absolvierte sein Abitur, leistete Zivildienst, aber begann weder eine Ausbildung, noch ein Studium. Stattdessen verfolgte er seine Karriere als junger Musiker. In den 90er Jahren begann seine Fernsehkarriere, die jedoch mit seiner Teilnahme bei „RTL Samstag Nacht“ erst richtig Fahrt aufnahm. Jedem im Gedächtnis geblieben sind seine kunterbunt zusammengestellten Outfits, die bis heute sein Markenzeichen sind. Doch auch als Musiker mit der Band „Die Doofen“, an der Seite von Olli Dietrich, sorgte er im gemeinsamen Blödel-Duo für Furore. Mit ihrem Album „Lieder, die die Welt nicht braucht“ erlangten sie die Spitze der Albumcharts. Durch sein facettenreiches Wesen moderierte er nicht nur die anspruchsvolle Show auf Sat.1 „Clever! – Die Show, die Wissen schafft“, sondern war auch gern gesehener Gast diverser Formate, wie etwa „Genial daneben“ mit Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen oder der „Schillerstraße“. Des Weiteren ist Wigald Boning seit langer Zeit als Autor tätig und veröffentliche in den 90er Jahren sein erstes eigenes Buch namens „Fliegenklatschen in Aspik“ oder auch Titel wie „Unser Land soll schöner werden. Das Programm für Deutschland“.

Was hat Wigald Boning in den letzten Jahren gemacht?

In der dritten Staffel von „The Masked Singer“ verwöhnte Wigald Boning 2020 das Publikum mit seinem musikalischen Talent und versteckte sich unter dem Froschkostüm. Vorab ließ er sich von seiner Ehefrau inspirieren und fragte die studierte Opernsängerin um Rat, sodass er einen glanzvollen Auftritt hinlegte. Außerdem war er in der ersten Staffel der beliebten Show „LOL-Last One Laughing“ zu sehen, die ab dem 14. April auf Amazon Prime Video in die nächste Runde geht. Die Kollegen von kino.de haben mit einigen Stars gesprochen, die bereits an der beliebten Show teilgenommen haben. Was sie über die Serie verraten haben, zeigen wir dir im Interview:

LOL: Wer soll in Staffel 3 auftreten? Abonniere uns
auf YouTube

Wigald Boning ist seit 2015 mit seiner Frau Teresa Boning liiert, das Paar heiratete 2017. Aufgrund seines musikalischen Talents, harmoniert er mit seiner Liebsten besonders gut, da sie eine ausgebildete Opernsängerin ist. Das Ehepaar hat zwei Kinder und lebt in München. 

Die besten Comedy-Programme auf Netflix

Die besten Comedy-Programme auf Netflix
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images Europe/Hannes Magerstaedt/Freier Fotograf

Hat dir "Wigald Boning: Ist der Kult-Comedian in festen Händen?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: