Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Yuki Tsunodas Freundin: Hat der Rennfahrer eine Herzdame?

Liebes-Check

Yuki Tsunodas Freundin: Hat der Rennfahrer eine Herzdame?

Yuki Tsunoda ist 2022 der jüngste unter den Fahrern der Formel-1-Weltmeisterschaft. Ob der japanische Motorsportler eine Freundin hat, verraten wir dir in unserem Artikel!

Wen datet Yuki Tsunoda?

Der japanische Automobilrennfahrer Yuki Tsunoda ist offiziell Single. Mit der Formel-1-Weltmeisterschaft 2022 ist er der erste Fahrer, der in den 2000ern geboren wurde und seine Karriere bereits 2021 in der Formel 1 startete, nachdem er ziemlich schnell die Leiter seiner Motorsportkarriere hinaufkletterte. Das ist eine wirklich beachtliche Leistung für einen so jungen Menschen! Tsunoda lebt derzeit in der Schweiz.

Yuki Tsunodas Leben und Karriere

Yuki Tsunoda wurde am 11. Mai 2000 in Kanagawa, einer japanischen Präfektur die zum Ballungsraum Tokios gehört, geboren. Erste Schritte im Motorsport machte Tsunoda im Kartsport  – was nicht unüblich ist, schaut man auf die Karrieren von anderen Motorsportlern, wie zum Bespiel Mick SchuhmacherCharles Leclerc oder auch Carlos Sainz junior. Seine Kartsporterfahrungen begann er als gerade mal Vierjähriger und war dort von 2004 bis 2015 aktiver Fahrer. Innerhalb dieser Zeitspanne fuhr er einige sehr erfolgreiche Rennen, wo er beispielsweise 2009 den dritten Platz in der East Japan Junior Expert Klasse machte, außerdem in den Jahren 2010 und 2011 den Shin-Tokyo NIC Cup gewann und schließlich als Zweitplatzierter aus der Japanischen Kart-Meisterschaft der 125-Kubikzentimeter-Klasse ging. In den Formelsport stieg er dann im Jahr 2016 auf, wo er zunächst für die Formel 4 fuhr und dort sogar noch an den letzten beiden Rennen der japanischen Formel-4-Meisterschaft teilnehmen konnte. In der Saison von 2017 ging er dann für das F1 Team von Honda an den Start, wo er die Motorsportsaison 2018 als Meister abschloss.

Aufgrund seiner guten Leistungen im Motorsport, wurde er in das Honda Formula Dream Projekt aufgenommen, das junge Fahrtalente fördert. Im Jahr 2019 stieg er in den Formel-3-Sport auf, wurde darüber hinaus Teil des Red Bull Racing Förderprogramms und kam im europäischen Formelsport an. Im selben Jahr nahm er an der Formelrennserie Euroformula Open mit Motorpark und in der FIA Formel-3-Meisterschaft mit Jenzer Motorsport teil. Während der Automobilrennserie der Toyota Racing Series im Jahr 2020 konnte Tsunoda sich schließlich den vierten Platz sichern. Das Jahr, in dem er in die FIA Formel-2-Meisterschaft aufstieg – nach nur einem Jahr Formel 3! Und nur ein weiteres Jahr später schaffte Tsunoda es in die Königsklasse des Automobilsports – die Formel 1. Seitdem geht er für das F1 Team Alpha Tauri an den Start. Fun Fact: Yuki Tsunodas Vater nahm an sogenannten Gymkhana-Rennen teil, Geschicklichkeitsturnieren im Parcours, die vor allem zu Beginn des Motorsports beliebt waren. Während eines dieser Turniere begann sein Sohn, erste Erfahrungen im Kartsport zu sammeln.

Das japanische Ausnahmetalent Yuki Tsunoda ist Single. Kein Wunder, denn bei einer solch steilen Karriere bleibt vermutlich wenig Zeit für die Liebe. Bei Motorsportkollege Esteban Ocon sieht das anders aus.

Formel 1: Die Top 10 der heißesten Rennfahrer der Saison 2022

Formel 1: Die Top 10 der heißesten Rennfahrer der Saison 2022
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Bildquelle:
IMAGO/Marco Canoniero

Hat dir "Yuki Tsunodas Freundin: Hat der Rennfahrer eine Herzdame?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: