Dunkelrote Lippen: Mareen wagt den Selbstversuch

Dunkelrote Lippen: Lippenstift Trend im Herbst 2010

Der letzte Schrei im Herbst und Winter:
Lippen in Dunkelrot!

Dunkelrote Lippen sind momentan der letzte Schrei (siehe links). Nach jahrelanger Nude-Dauerschleife dürfen wir uns nun endlich wieder über Lippenstifte freuen, die ihren Namen verdienen. Burgund, Pflaume, Rotbraun, Brombeere – hauptsache intensiv! So lautet die Devise im Herbst und Winter 2010/2011! Mareen steht dem Trend allerdings skeptisch gegenüber. Kann man dunkelrote Lippen auch im Alltag tragen?

Rote Lippen soll man küssen – wusste schon Sir Cliff Richard. Aber wie steht es eigentlich mit dunkelroten Lippen? Dazu hat der Schnulzenkönig nämlich kein Statement abgegeben! Dabei sind doch dunkelrote Lippen gerade absolut en vogue. Mein Problem dabei ist: An einer Sienna Miller, Dita von Teese oder Keira Knightley sieht ein bordeauxroter Lippenstift selbstredend absolut grandios aus. Aber an mir?

Ihr müsst wissen, ich bin eine durchschnittliche nordwesteuropäische Bleichnase, normalerweise eigentlich überhaupt nicht der Typ für Lippenstift und auch sonst in Sachen Make Up eher natürlich unterwegs. Bisher kann mir allerhöchstens mal ein dezentes Lipgloss ins Haus und nur einem vorübergehenden Anflug von Übermut ist es zu verdanken, dass auch ein klassisch roter Lippenstift von Chanel in meinem Beauty-Case wohnen darf. Wohlgemerkt, er hat dort lediglich ein Aufenthaltsrecht – denn getragen habe ich ihn bisher nur einmal und das auch nur bis zur Haustür. Dort habe ich mich dann kurzfristig umentschieden.

Doch dieses Mal wollte ich nicht kneifen. Ich wollte in diesem Herbst dunkelrote Lippen tragen! Bisher hatte ich mich zwar noch nicht einmal an den Klassiker gewagt, trotzdem wollte ich schon gleich schnurstracks zur Variante für besonders Mutige schreiten. Für mein kleines Experiment griff ich dieses Mal allerdings nicht auf Chanel, sondern auf die preisgünstige Variante aus der Drogerie zurück. Sündhaft teure Kosmetikleichen habe ich wirklich zur Genüge daheim. Ein intensives Weinrot für schlappe zwei Euro fuffzich schaffte es schließlich in meinen Einkaufskorb. Da kann man doch nicht so viel falsch machen. Also, immer drauf damit.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • BerryxX am 04.01.2011 um 15:25 Uhr

    Ich würde auch gerne einen roten Lippenstift/ Lipgloss tragen, wobei ich mir auch schon ein, zwei gekauft habe, aber mich leider nicht getraut habe damit rauszugehen 🙁 Es ist ungewohnt, aber nicht schlecht. Ich hab eher Angst, dass es mir nicht steht und dann ziemlich angemalt aussieht.

    Antworten
  • miss_peacock am 24.12.2010 um 19:00 Uhr

    mir is es sowas von schnuppe was die anderen denken, ich mag rote lippen und allgemein farben und wenn es gut aussieht sollen andere nen besen fressen, ob es jetzt nun bei tageslicht getragen wird oder nicht kommt drauf an wie man sich komplett schminkt

    Antworten
  • Margit_10 am 22.11.2010 um 13:47 Uhr

    Ich trage auch gerne roten Lippenstift, das sieht einfach so sexy aus!

    Antworten
  • Miezekatze137 am 16.11.2010 um 04:27 Uhr

    Ich lieebe rote Lippen, aber zurzeit bleibt das Abends ausgehen leider aus beruflichen Gründen aus. Also kein dunkles Rot -.- Was meint ihr ist roter Lippenstift (gott bewahre) bei Tageslicht no go oder kann man ihn z.B. beim shoppen auftragen?

    Antworten
  • Sunyheart am 15.10.2010 um 18:26 Uhr

    Ich hab auch in meinem Make-Up case einen roten "lipgloss".. ich habe den nur 2 mal getragen .. einmal letztes Jahr Halloween und vor nen paar wochen einfach so.. öfter tragen? ICH?! niemals ..bin ich vieeel zu feige für :D:D

    Antworten
  • Honey_19 am 13.10.2010 um 07:31 Uhr

    Ich mag rote Lippen auch super gerne

    Antworten
  • PradaDeluxe am 09.10.2010 um 18:43 Uhr

    Hab mir vor paar Jahren einen roten Lippenstift von Dior gekauft weil der Verkäufer und meine Freundin meinten das sieht top aus, also gleich noch Lipliner von Guerlain dazu und ein kleines Vermögen dagelassen. Hab den endlang nicht benutzt und dann wieder angefangen und muss sagen man gewöhnt sich an den Anblick und es schaut super aus. Nur bisschen nervig weil der nicht hält hat hast du einen Tip was den haltbarer macht? Und heute habe ich mir dann den von der Mac Disney Kollektion gekauft in Violett werde ihn heute abend ausführen 😀 und freue mich schon ... Also im Winter kann man auf jeden Fall Lippenstift tragen wenn man schöne Lippen hat !!!

    Antworten