Dior Testimonial Bella Hadid und K-Pop Sängerin Sun-mi beim Launch der neuen Make-up Linie
V.Richter am 28.06.2018

Gute Neuigkeiten für alle Liebhaber von Dior Make-up! Wer sich bisher Produkte der französischen Couture Marke leisten wollte, musste meist tief in die Tasche greifen, doch mit der neuen Beautylinie „Dior Backstage“ ist das Luxus-Make-up jetzt auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich.

Das bereits 1947 gegründete Modehaus, das mit seinem „New Look“ in den 50er Jahren die Mode wie kaum ein anderes Label prägte, steht seit über 70 Jahren synonym für den exklusiven Pariser Chic der Moderne. Bereits im Jahr der Gründung brachte Christian Dior den Duft „Miss Dior“ auf den Markt. Beautyprodukte begleiten das Luxuslabel also bereits seit Beginn seiner Entstehung. Für alle Dior-Liebhaber, die jedoch kein prall gefülltes Portemonnaie vorweisen können, gibt es jetzt endlich eine Reihe von Beautyprodukten, die nicht nur jünger und dynamischer ist, sondern auch um einiges günstiger! Da freut sich nicht nur mein Kontostand, sondern auch ich, denn besonders die schönen Lidschattenfarben haben es mir angetan und wollen getestet werden.

Foundation in 40 verschiedenen Nuancen

Die Make-up-Linie besteht hauptsächlich aus diversen Paletten für Gesicht und Augenbrauen, verschiedenen Pinseln, einer Contouring-Palette, die zusammen mit Bella Hadid entworfen wurde, sowie Foundation in 40 verschiedenen Nuancen. Peter Philips, aktuell Kreativdirektor von Dior Make-up, wollte bei der Erstellung der Produktpalette sichergehen, dass sie für möglichst viele Frauen und Hautfarben geeignet ist. Die Foundation kostet knapp 40 Euro und greift verschiedene Untertöne, wie Rosé, Oliv, Gelb und Beige auf und sorgt laut dem Hause Dior für einen ganz natürlichen Look.

Schlichtes Design und schillernde Farben

Auch die Verpackung kommt im Vergleich zu den klassischen Produkten ziemlich cool daher: Dior Backstage setzt auf schlichtes Design. Geradlinige Formen und Transparenz sorgen für Entzücken beim Anblick der schönen Rosé- und Bronzetöne. Die gesamte Kollektion ist in Deutschland bereits seit Mitte Juni online, zum Beispiel bei Amazon*, und in den 12 Sephora Stores erhältlich.

Hast du dir schon eines der begehrten Teile geschnappt? Und was hältst du von günstigen Unterlinien teurer Luxusmarken? Schreibt mir gerne in den Kommentaren, ich pack schon mal die Schminkpinsel aus…

Bildquelle:

Getty Images/Chung Sung-Jun


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?