Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ohne Injektionen

Lip Blushing: So natürlich wirkt das neue Permanent Make-up

Lip Blushing: So natürlich wirkt das neue Permanent Make-up

Vorbei sind die Zeiten, in denen man mit Permanent Make-up aussah, als hätte man sich mit einem Edding geschminkt. Moderne Techniken können einen natürlichen Look kreieren, mit dem du aussiehst als hättest du von Natur aus leicht gerötete und volle Lippen. Wir zeigen dir wie Lip Blushing oder Aquarell Lips funktionieren, wie viel sie kosten und wie schön Lippen mit dieser semi-permanenten Pigmentierung aussehen können.

Lip Blushing und Aquarell Lips: So funktioniert's

Bei einer gewöhnlichen semi-permanenten Lippen-Pigmentierung wird möglichst viel Farbe tief in die Lippenhaut gestochen – ähnlich wie bei einem Tattoo. Lip Blushing funktioniert anders und liefert deswegen auch besonders natürliche Ergebnisse: Mit feinen Nadeln wird die Farbe in kleinen Pünktchen aufgetragen. Die Nadeln dringen dabei nicht so tief ein wie bei einem Tattoo. Aus diesem Grund ist die neue Technik auch als Aquarell Lips bekannt, weil die Farbe nach dem Abheilen die Lippen nur dezent betont.

Auch wenn die Nadeln bei dieser Methode nicht so tief eindringen, wird vor der Behandlung eine betäubende Salbe aufgetragen. So werden die Pikser kaum spürbar, während der Abheilungszeit von 5-10 Tagen können deine Lippen jedoch sehr trocken und geschwollen sein und noch etwas schmerzen. Damit die Lippentönung etwa zwei Jahre hält, wird nach dem Auftragen die Farbe versiegelt.

Lip Blushing: Vorher-Nachher-Fotos

Mit welcher Farbe deine Lippen eingefärbt werden, ist abhängig davon, wie dunkel deine natürliche Lippenfarbe ist, und ob zum Beispiel dunkle Pigmentierungen ausgeglichen werden sollen. Das folgende untere Bild zeigt die Lippen direkt nach der Behandlung. Das Endergebnis wird nach etwa 10 Tagen aber deutlich dezenter ausfallen.

Wenn du dir nicht nur eine leichte Tönung, sondern auch vollere Lippen wünschst, kann zusätzlich die Lippenkontur dezent betont werden. So bekommst du einen schönen Schmollmund ohne Injektionen. Auf dem folgenden Bild siehst du die Lippen vor der Behandlung, mit aufgemalter Farbe und direkt nach der Behandlung. So kannst du dir deine Lippen dauerhaft im angesagten Rosenholz einfärben lassen.

Wer von Natur aus sehr helle Lippen hat, kann mit dieser Technik einen sehr natürlich wirkenden Look erzeugen und sich für die nächsten zwei Jahre den Lippenstift sparen.

Es ist ganz normal, dass die Lippen direkt nach der Behandlung anschwellen – wie auch die Haut direkt nach dem Tätowieren. Die Schwellung, wie du sie auf dem folgenden Bild direkt nach der Behandlung siehst, wird nach etwa 3 Tagen zurückgehen. Durch den Microneedling-Effekt kann die Lippenhaut aber dafür nach dem Lip Blushing deutlich glatter wirken als vorher.

Kosten und Hinweise zur Behandlung

Mit einer semi-permanenten Beauty-Behandlung wie Microblading und Lip Blushing sparst du morgens Zeit und das Geld für Make-up-Produkte. Dafür musst du aber auch etwas Geld investieren. In Deutschland werden für Lip Blushing oder Aquarell Lips zwischen 400 und 600 Euro fällig. Die Kosten hängen aber auch davon ab, wie gut deine Lippen die Farbe aufnehmen und ob du bereits nach der ersten Sitzung zufrieden bist. Die etwa dreistündige Behandlung kann nach 6-8 Wochen wiederholt werden, um ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen. Damit die Lippenfarbe so lange anhält wie versprochen, solltest du deine Lippen weiterhin gut mit Lippenbalsam oder ölhaltigem Lipgloss pflegen.

Beim Lip Blushing ist es entscheidend, eine Lippenfarbe zu wählen, die zu deinem Typ passt. Unser Test verrät dir, welche das ist:

Welche Lippenstift-Farbe passt zu dir?
Bildquelle:

Unsplash/Nick Karvounis

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich