Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Make-up
  4. Lipliner auftragen: So bekommst du sofort vollere Lippen

Konturen betonen

Lipliner auftragen: So bekommst du sofort vollere Lippen

Lippenkonturenstifte zählen zu den Make-up-Produkten, die schnell vernachlässigt werden, sobald es schnell gehen muss. Dabei können die Stifte deine Lippen sowohl natürlich betonen, als auch etwas Volumen dazu schummeln – ganz ohne Filler oder brennende Lip Plumper! Wir zeigen dir, wie du Lipliner richtig aufträgst und was du bei der Farbwahl beachten solltest.

Wozu braucht man Lipliner?

Mit etwas Geschick und einem Lippenpinsel kannst du dir auch ohne Lipliner die Lippen akkurat schminken. Wozu also noch zusätzlich einen Lipliner verwenden? Der Lippenkonturenstift bietet drei Vorteile:

  • Mit der Umrandung des Lipliners beginnend ist es einfacher, die Lippen exakt zu schminken.
  • Langanhaltender Lipliner verhindert mit seiner trockeneren Konsistenz, dass die Farbe ausläuft, vor allem in die Lippenfältchen.
  • Etwas dunklere Konturen sorgen für einen plastischeren Look und können die Form der Lippen verändern.
12 Farben Lippenkonturenstift Set, wasserdicht & langanhaltend
12 Farben Lippenkonturenstift Set, wasserdicht & langanhaltend
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.12.2022 04:53 Uhr

Du solltest Lipliner also vor allem dann verwenden, wenn du mit der Haltbarkeit deines Lippenstifts unzufrieden bist, kleine Unebenheiten ausgleichen willst, dir vollere Lippen wünschst oder deinen Armorbogen (auch Lippenherz genannt) besonders betonen möchtest.

Hast du sehr trockene Lippen, empfehlen wir dir, vor dem Schminken ein schnelles Lippen-Peeling zu machen. Die Zutaten dafür hast du bestimmt schon zu Hause:

Tutorial: Süßes Lippenpeeling mit nur 3 Zutaten Abonniere uns
auf YouTube

Lipliner richtig auftragen: Anleitung

Lipliner solltest du vor allem auch bei roten Lippenstiften oder Beerentönen verwenden, da bei diesen dunklen Nuancen ungenaue Konturen besonders auffallen. Zum Üben empfehlen wir dir, zunächst nur exakt deine natürliche Lippenkontur nachzuzeichnen. Verwende am besten einen Lipliner, der etwas dunkler ist als der Lippenstift, den du tragen möchtest. Für den perfekten Halt, kannst du auch die weiteren Schritte aus unserer Anleitung für das perfekte Lippen-Make-up befolgen.

Lipliner Anleitung
Mit Lipliner kannst du deine natürlichen Konturen betonen oder auch leicht verändern.
  1. Trage einen Lip Primer auf, wenn du sehr trockene Lippen hast und die Farbe besonders lange halten soll.
  2. Stelle sicher, dass dein Lipliner angespitzt ist. Die Spitze sollte am besten leicht abgestumpft sein.
  3. Beginnend in der Mitte des Armorbogens an der Oberlippe zeichnest du nun mit ruhiger Hand deine Lippenkontur nach. Dafür kannst du deinen Ellenbogen auf einem Tisch abstützen. Nur die Ruhe: Du kannst zwischendurch pausieren und die Kontur Stück für Stück nachzeichnen.
  4. Nicht erschrecken! Das vorläufige Ergebnis sieht ziemlich unnatürlich aus, das ist aber völlig normal. Damit deine Lippenfarbe noch länger hält, kannst du nun auch noch etwas mehr Lipliner entlang der inneren Konturenlinie auftragen.
  5. Trage dann den Lippenstift wie gewohnt auf. Am besten wird das Ergebnis mit einem Lippenpinsel.

Wenn du die Standard-Technik beherrschst, kannst du auch etwas experimentieren. Um deine Lippen voller wirken zu lassen, kannst du minimal über deine natürlichen Konturen hinaus schminken. Übertreibst du es hier nicht, fällt nicht auf, dass du mit Make-up nachgeholfen hast. Wünschst du dir einen rundlichen Kussmund, kannst du hingegen deine äußeren Mundwinkel aussparen und vor allem das Lippenherz betonen.

Die besten Lipliner für alle Fälle

Bei Liplinern hast du wie auch bei Kajal zwei Optionen: Lippenkonturenstifte aus Holz zum Anspitzen oder mit Mine zum Drehen. Hier kannst du ganz nach deiner persönlichen Präferenz gehen. Bei Modellen mit Mine kannst du dir den Anspitzer sparen, dafür sind Holzstifte etwas sparsamer im Gebrauch. Du benötigst nicht zwingend zu jedem Lippenstift einen eigenen Lipliner, eine Basis-Ausstattung sollte aber diese Farben beinhalten:

  • Lipliner in Rosenholz: Für natürliche Alltagslooks, auch perfekt zur Verwendung mit Pflegebalsam oder Lipgloss
L'Oréal Color Riche Lipliner 630
L'Oréal Color Riche Lipliner 630
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.12.2022 16:39 Uhr
  • Roter Lipliner: Klassische rote Lippen sind zeitlos schön und kommen mit einer sauberen Kontur am besten zur Geltung.
ARTDECO Mineral Lip Styler - Langanhaltender Lipliner mit integriertem Spitzer
ARTDECO Mineral Lip Styler - Langanhaltender Lipliner mit integriertem Spitzer
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.12.2022 19:52 Uhr
Manhattan Lasting Perfection herausdrehbarer Lipliner, Intensive Farbe und definierter Halt, Farbe L
  • Lipliner in Pink: Wer lieber Pink statt Rot trägt, benötigt auch hier den korrekten Farbton, da sich ein roter Konturenstift mit blaustichigem Pink beißen würde.
Max Factor Colour Elixir Lip Liner Pink Princess 04 – Perfekt definierte Lippenkontur für formvollen
Max Factor Colour Elixir Lip Liner Pink Princess 04 – Perfekt definierte Lippenkontur für formvollen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.12.2022 06:34 Uhr

Hast du dich auch schon mal in eine ganz bestimmte Lippenstiftfarbe verliebt? Wir haben nachgeforscht, wo du die Lippenstifte aus Riverdale, Friends und Co. nachshoppen kannst:

Das sind exakt die Lippenstifte, die Stars in Serien tragen

Das sind exakt die Lippenstifte, die Stars in Serien tragen
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)
Bildquelle: Getty Images/LanaStock, Getty Images/KristinaJovanovic

Hat dir "Lipliner auftragen: So bekommst du sofort vollere Lippen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: