Unicorn Tears Lippenstift
Nina Rölleram 22.12.2016

Bei vielen Trends in Sachen Fashion und Beauty wird doch eines immer wieder deutlich: Im Herzen sind viele von uns Kinder geblieben und sind leicht mit bunten Farben und Glitzer zu begeistern. Nach dem Galaxy-Trend in der Mode und sogar im Food-Bereich, begeistern uns nun irisierende Farben wie schon bei den Hologrammlippen. Während diese aber nicht besonders alltagstauglich waren und nur mit einem speziellen Lipgloss kreiert werden konnten, solltest Du Dir diesen Lippenstift-Trend merken: „Unicorn Tears“ nennt sich der derzeit heiß begehrte Farbton der amerikanischen Beautymarke Too Faced. Warum dieser ständig ausverkauft ist und was ihn so besonders macht, verraten wir Dir hier!

Durch Filme und die zahlreichen Abbildungen auf Kinder-Puzzles und Bettwäsche hat sich in unseren Köpfen ein ganz bestimmtes Bild von Einhörnern festgesetzt: Wie auch das letzte Einhorn sind diese in der Regel komplett weiß und sind nicht selten umgeben von einer zauberhaften Landschaft in kitschigen Lila-, Pink- und Blautönen. Noch dazu umgibt sie immer eine gewisse Schwermut. Kein Wunder also, dass uns direkt Assoziationen in den Sinn kommen, wenn wir „Unicorn Tears“ hören. Es ist zwar ziemlich unsinnig, dennoch ist ganz klar: Die Tränen von Einhörnern müssen irgendwie magisch schimmern. Und genau das ist auch beim „Unicorn Tears“-Lippenstift von Too Faced der Fall. Überzeuge Dich selbst von dem traumhaften Look! Außerdem verraten wir Dir auch, wo Du hierzulande Dupes für den so heiß begehrten Lippenstift bekommst.

Gemeinhin stellt man sich die Tränen eines einhorns in etwa so vor.

Gemeinhin stellt man sich die Tränen eines Einhorns in etwa so vor.

Warum der „Unicorn Tears“-Lippenstift von Too Faced so begehrt ist

Beim „Unicorn Tears“-Lippenstift handelt es sich eigentlich nur um einen Farbton aus der „La Crème Color Drenched Lipstick“-Reihe von Too Faced. Diese hochpigmentierten und pflegenden Lippenstifte sind aber innerhalb der letzten Jahre an sich schon zu Lieblingen vieler Beauty-Blogger geworden, sodass es kein Wunder ist, dass die Einhorntränen-Variante nun einen derartigen Hype ausgelöst hat.

Der Lippenstift wirkt auf den ersten Blick wie ein kühler unvorteilhafter Blauton. Wird er jedoch aufgetragen, entfaltet er sein einzigartiges Schimmern. Was die Beauty-Blogger so begeistert: Im Gegensatz zu vielen anderen Lippenstiften enthält der Unicorn Tears-Lipstick keine spürbaren Glitzerpartikel, sondern schimmert vielmehr perlmuttartig. Auf der Hand aufgetragen wird deutlich, wie hoch pigmentiert er ist. Viele Fans sind daher begeistert von der Haltbarkeit der irisierenden „Unicorn Tears“ und bezeichnen ihn als den besten Schimmerlippenstift aller Zeiten! Daher ist er leider derzeit überall ausverkauft. Bei Amazon kannst Du Dich aber benachrichtigen lassen, wenn er wieder verfügbar ist.

So kombinierst Du die irisierenden Lippen

Das Tolle an dem „Unicorn Tears“-Lipstick ist außerdem, dass er sich vielfältig tragen lässt. Du kannst ihn nämlich einfach so oder über einem anderen Lippenstift tragen. Auf diese Weise kannst Du ganz individuelle Looks kreieren. Für einen besonders schimmernden Look kannst Du Deine Wangenknochen mit Highlighter betonen.

Aufgrund des eher kühleren Farbschemas passt der „Unicorn Tears“-Lipstick ausgezeichnet zu silbergrauem Granny Hair oder Lila gefärbten Haaren.

Auch wenn Du ein Fan von allem bist, was rosa ist, ist der „Unicorn Tears“-Lippenstift ganz bestimmt etwas für Dich. Für den vollendeten Prinzessinnen-Look kannst Du ihn zu pinkfarbenem Lidschatten kombinieren.

Fun shot! Wig from @gothiclolitawigs Lips are @toofaced #unicorntears ???

A post shared by FueledByDebra (@fueledbydebra) on

3 Dupes für den ausverkauften Unicorn Tears-Lippenstift

Leider müssen wir Dich an dieser Stelle enttäuschen. Wie so oft, sind Beautyprodukte, die im Netz gehypt werden in Windeseile ausverkauft und sind oft an sich schon schwer in Deutschland erhältlich. Derzeit ist er auch in den USA ständig vergriffen. Um den Look nachzuahmen, kannst Du aber auf einer dieser drei Dupes, also Alternativen, zurückgreifen.

  • Luminous Lips Lipstick von Catrice in der Farbe „140 Meet Violeta“

Dieser schimmernde Lippenstift hat einen schönen beerigen Lilaton und ist schon für 3,99 Euro in dm-Drogerien oder online erhältlich.

#catrise #catrisecosmetics #luminous #meetvioleta #mauve

A post shared by beautymix (@liiva_balode2) on

  • Vintage Capsule Collection von Urban Decay in der Farbe „Asphyxia“

Dieser Lippenstift der amerikanischen Marke Urban Decay lässt sich, ähnlich wie der Unicorn Tears-Lippenstift, über anderen Farbtönen auftragen und verleiht ihnen einen irisierenden Schimmer.

Natürlich hat auch M.A.C. einen ähnlichen Lippenstift in seinem umfangreichen Sortiment. Der ebenfalls hochpigmentierte M.A.C. Lipstick in der Farbe „Pick Me, Pick Me!“ bekommst Du für ca. 21,50 Euro bei Douglas oder online.

Batom " pick me, pick me" maccosmetics . #maccosmetics #pickmepickme #mua

A post shared by Juliana Kaiya (@ju.kaiya) on

Bildquelle: iStock/mstwin, iStock/MayWhiston

*Partner-Links

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Hat Dir "Warum sind alle verrückt nach DIESEM Lippenstift?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?