Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Brauchen wir das?

Ein spezieller Lippenbalsam soll deine Vulva pflegen

Ein spezieller Lippenbalsam soll deine Vulva pflegen

Keine Frage: Unsere Lippen sollten wir pflegen. Aber auch die unteren? Auf jeden Fall, sagt das amerikanische Label Vmagic und hat einen Lippenstift entwickelt, der speziell für unsere Vulva gedacht ist. 

Der „Vmagic Feminine Lipstick“ sieht aus wie ein ganz normaler Lippenbalsam, auch wenn du ihn wahrscheinlich lieber nicht einfach so in der Handtasche mit dir rumtragen solltest, wo du ihn leicht mit deinem normalen Lippenbalsam verwechseln könntest. Er wurde nämlich speziell für die Vulva entwickelt und soll bei rissigen Schamlippen helfen und den Intimbereich pflegen.

Da die Haut an der Vulva natürlich sehr sensibel ist, wird der „Vmagic Feminine Lipstick“ nur aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Oliven-, Avocado- und Sanddornöl, Bienenwachs und Honig hergestellt. Der Balsam soll nicht nur helfen, wenn du akut Beschwerden hast, sondern soll Scheidentrockenheit mindern, die vielleicht hormonell bedingt ist oder durch falsche Pflegeprodukte entstanden sind. Auch nach dem Sex wirke der Lippenbalsam laut den Herstellern beruhigend und beuge Entzündungen sowie eingewachsenen Haaren nach dem Rasieren vor. Derzeit ist das Produkt über den Onlineshop nur in den USA lieferbar und kostet umgerechnet etwa 17 Euro. Wenn dir das zu teuer ist oder du nicht warten möchtest, bis der Lippenbalsam bei uns in Deutschland verfügbar ist, kannst du vielleicht diese 8 Tipps zur einfachen Intimpflege ausprobieren:

8 einfache Tipps für deine Intimpflege

8 einfache Tipps für deine Intimpflege
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Spezielle Cremes oder Waschlotionen für den Intimbereich zu nutzen, ist inzwischen weit verbreitet. Auch mit anderen Mitteln, lässt sich die Vagina gesund halten. Aber könntest du dir vorstellen, einen Lippenbalsam für deine Vulva zu benutzen oder ist dir die Vorstellung zu suspekt? Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Bildquelle:

Getty Images/Premyuda Yospim

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich