Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sexistisch?

dm x Hornbach: Diese neuen Drogerie-Produkte sorgen für ordentlich Kritik!

dm x Hornbach: Diese neuen Drogerie-Produkte sorgen für ordentlich Kritik!

Bier-Duschgel und Sägemehl-Handwaschpaste: dm hat in Kooperation mit der Baumarktkette Hornbach eine neue Produktlinie für Männer herausgebracht, die gerade für ordentlich Kritik in den sozialen Netzwerken sorgt. Zu Recht?

„Gegen die Produkte mit Gesteinsmehl, Aktivkohle, Tonerde und Sägemehl hat der Schmutz auf Deinem Körper keine Chance. Mach jetzt Platz für neuen Dreck!” Mit diesen Worten wirbt Hornbach auf seiner Webseite für die neue, gemeinsame Pflegelinie, die es ab jetzt in den Filialen und online gibt, sowohl in dm-Drogerien als auch Hornbach-Baumärkten. Angesprochen werden mit ihr offensichtlich Männer, schließlich ist „Seinz.” die Produktmarke von dm, die speziell für die Herren der Schöpfung geschaffen wurde.

Neben Handwaschpaste, die tatsächlich Sägemehl und Gesteinsmehl enthält (hier bei dm und hier bei Hornbach online erhältlich), Duschgel mit Zitrone und Bier in einer Art Ölkanister (hier bei dm, hier bei Hornbach) und weiteren Pflegeprodukten, gibt es auch einen Hammer und ein Metermaß zu kaufen. Mit Slogans wie „Für echte Macher” und „Auch für die harten Arbeiten braucht man gesunde, gut gepflegte Hände” wird das Paket abgerundet.

Zu viele Stereotypen und Genderklischees?

Das Paket, das jedoch für viele wie eine Darstellung toxischer Maskulinität wirkt und gleichzeitig Frauen als Handwerker, die ebenso anpacken und „echte Macher” sein können, ausschließt. Ist eine solche Art der Werbung 2020 noch zeitgemäß? Auf Twitter wird der Unmut vieler Kunden deutlich:

Sowohl Männer, als auch Frauen äußern ihren Unmut.

Generell hätten Frauen die Produkte nämlich auch spannend gefunden, wäre die Werbung etwas neutraler gewesen.

Auch Männer können sich Ironie nicht verkneifen anlässlich der für sie völlig überzogenen Männlichkeitsdarstellung:

Auf Facebook wird eine Frau besonders deutlich und prangert den Sachverhalt so an:

„Und unter ,Ihrz' verkauft ihr dann Spülmittel und Putzkram, damit ,sie' gleich weiß, was ihr Platz ist? Was kommt als Nächstes? Rosa Fenstersauger? Rosa Arbeitshandschuhe? Wie wäre es mit einer glitzernden Werkzeugbox mit Griffen in Pastelltönen?
Und alles, ähnlich wie beispielsweise bei Nassrasierern, um 20 Prozent teurer in der Ladysversion? Weil Frauen, wenn sie schon im Schnitt weniger verdienen, auch gern entsprechend mehr zahlen können?

Leute, es ist 2020 und wenn man sich da entschließt, eine Produktlinie rauszubringen, dann beschriftet man sie nicht so, dass man damit 50 Prozent der Bevölkerung durch Ignoranz an den Karren fährt!”

EmpowHER: Unsere Themenreihe zu inspirierenden Frauen

EmpowHER: Unsere Themenreihe zu inspirierenden Frauen
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)

Hornbach reagiert auf Kritik, dm hält sich zurück

Wie morgenpost.de berichtet, habe Hornbach auf Instagram auf die Kritik reagiert und klargemacht, dass die Produkte nicht für Männer, sondern echte Macher seien: „Das können natürlich auch Frauen sein, wenn sie Bier, Leder, Gesteins- und Sägemehl in ihre Pflege integrieren wollen.“ Der Post ist allerdings zum aktuellen Zeitpunkt (14. Mai 2020) nicht mehr auffindbar. Bei einer solchen Argumentation würde man sich natürlich fragen, warum die Produkte dann nicht unter einer genderneutralen Marke gelauncht wurden und nicht speziell unter „Seinz.” dm hält sich mit einer Stellungnahme bisher zurück, auch auf Instagram und Facebook findet man praktisch keine Werbung zur neuen Kooperation.

Laut baumarktmanager.de sind die Produkte übrigens nur limitiert verfügbar; ebenso weise Hornbach einen Zusammenhang der Lancierung der Männer-Pflegelinie mit dem neuen Hornbach-Chef zurück, der vorher dm-Geschäftsführer war.

Was sagst du zur dm x Hornbach Kooperation? Findest du das ganze ebenso fragwürdig beworben oder findest du die Kritik überzogen? Verrate uns deine Meinung gern in den Kommentaren!

10 neue Beauty-Produkte, die du ab Mai bei dm & Co. findest

10 neue Beauty-Produkte, die du ab Mai bei dm & Co. findest
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

imago images / Jan Huebner

Hat Dir "dm x Hornbach: Diese neuen Drogerie-Produkte sorgen für ordentlich Kritik!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich