marvel comic
Helena Serbentam 05.07.2018

Du liebst die Filme, Serien und Comics aus dem Marvel-Universum und möchtest diese Liebe nun mit einem coolen Motiv auf der Haut zeigen. Doch du weißt nicht, welches Motiv du auswählen sollst? Ich helfe dir, einen Überblick über die Vielzahl der Möglichkeiten für Marvel-Tattoos zu bekommen.

Marvel hat uns so viele fantastische Universen in den letzten Jahren beschert. Highlight ist wohl das Spektakel um den Film „Avengers: Infinity War“*. Die vielen Helden, die es in diesem Film zu sehen gibt, würden sich vermutlich alle perfekt für ein Tattoo eignen. Du wünschst dir ebenfalls ein heldenhaftes Tattoo? Ich zeige dir, welche Helden du z. B. ehren kannst.

Team Avengers

Die Avengers sind ein Team aus coolen Superhelden, die sich gegenseitig mit ihren Kräften unterstützen und die Welt retten. Die Gruppe ist nicht in Stein gemeißelt, es kommen und gehen immer wieder ein paar Helden. Hier sind die Bekanntesten.

#1 Tony Stark alias Iron Man*

Tony ist ein echter Playboy, reich und gut aussehend, doch er hat auch was auf dem Kasten. Als ihm klar wird, dass er mit seinem Geld etwas Gutes bewirken will, baut er sich seinen Iron-Man Anzug und wird schließlich zum Master Mind der Avengers.

#2 Natasha Romanova alias Black Widow*

Natasha ist eine ehemalige, russische Spionin und nun Agentin von S.H.I.E.L.D. Als einzige Frau des ursprünglichen Teams der Avengers-Filme ist sie nicht nur knallhart, sie verdreht auch einige Köpfe. Hier siehst du sie im klassischen Black-and-White-Stil:

#3 Clint Barton alias Hawkeye*

Das Adlerauge der Gruppe beherrscht Pfeil und Bogen wie kein Zweiter. Hier siehst du die Figur in einer sehr abstrakten Version aus Schatten in Schwarz und Violett, die typischen Farben von Hawkeye.

#4 Bruce Banner alias Hulk*

Bruce ist wohl die tragischste Figur im Avengers-Universum. Nach einem Experiment ist der kluge Arzt Dr. Banner nicht mehr in der Lage seine Wut zu kontrollieren. So wird er jedes Mal, wenn er ausrastet, zum grünen Monster Hulk*. Das macht er sich jedoch zunutze, um gegen fiese Bösewichte und Aliens zu kämpfen.

#5 Wanda Maximoff alias Scarlett Witch

Hat sie vielleicht heimlich die coolste Superkraft? Scarlett Witch kann Gedanken manipulieren, in Träume eindringen und durch Telekinese Objekte bewegen, ohne sie zu berühren. Gefährlich wird es, wenn sie nicht auf deiner Seite ist. Zunächst bekämpft sie die Avengers, dann schließt sich ihnen an:

#6 Steve Rogers alias Captain America*

Steve war einst ein schmächtiger, junger Mann, der nicht Soldat werden durfte. Also ließ er sich auf ein Experiment ein, dass ihn zum muskulösen Super-Krieger machte. Immer mit dabei: sein Schild. Hier siehst du ihn als süße Pop-Up-Comic-Version:

#7 Thor, Sohn des Odin

Alle anderen sind Helden mit einer zweiten Identität, er ist ein Gott: Thor*. Der Sohn Odins und Herrscher des Donners wurde von seinem Hammer als würdig anerkannt und muss neben seinen Geschwistern auch andere Bösewichte fernhalten. Hier siehst du Thor, während er im Glanze seines inneren Donners leuchtet:

X-Men

Die X-Men* sind eine Elite-Truppe, bestehend aus Mutanten. Sie wurden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren und werden von der übrigen Menschheit gemieden. In der Schule des Mutanten Professor Charles Xavier lernten sie ihre Kräfte zu kontrollieren, um sie nun für Gutes einzusetzen.

#8 Logan alias Wolverine

Logan* ist ein Mutant, der für Experimente missbraucht wurde. Er besitzt scharfe Krallen, die im Kampf aus den Handrücken fahren. Vor dem Experiment bestanden diese aus Knorpelmasse, nun sind es gefährliche Metallklingen. Logan schließt sich den X-Men nur widerwillig an, weil er eigentlich ein Einzelgänger ist.

#9 Eric alias Magneto*

Eric ist der Antiheld in den X-Men-Filmen. Seine Fähigkeit ist die Kontrolle von Metall. Als jüdisches Kind überlebte er ein Nazi-KZ, verlor jedoch seine Familie und den Glauben an das Gute im Menschen. Sein Charakter zeigt, dass es nicht immer leicht ist, das Richtige zu tun, und das jede Geschichte zwei Seiten hat.

#10 Jean Grey alias Phoenix*

Jean Grey ist Wolverines große Liebe. Sie ist eine mächtige Mutantin, die Telepathie, Telekinese und Energiemanipulation beherrscht. Als die Phoenix-Macht von ihr Besitz ergreift, wird aus ihr eine gefährliche Gegnerin.

#11 Ororo Munroe alias Storm

Storms Name ist Programm: Mit Hilfe vonAtmokinese kann sie das Wetter manipulieren und aus dem Nichts stürmische Gewitter aufziehen lassen. Außerdem kann sie andere mithilfe von Blitzen teleportieren. Hier siehst du sie als Comicfigur:

Another sweet marvel piece #stormxmen#marveltattoo#xmentattoo @darkpearltattoo

A post shared by Aric H. (@aricwithana) on

#12 Scott Summers alias Cyclops

Scott ist Jeans fester Freund und damit Wolverine im Weg. Der Mutant kann kraftvolle Energie-Blasten aus seinen Augen zu lösen. Leider hat er diese Macht nicht unter Kontrolle, weshalb er immer eine Brille mit Rosenquarz als Schutz tragen muss. Hier kann er die Intensität des Strahls nach Belieben einstellen.

Spider-Man

Das Spider-Man-Universum hat viele Gesichter. Die Macht des Bisses einer genmanipulierten Spinne sorgt für seinen Spinnensinn, unglaubliche Kräfte und den vielleicht beliebtesten Nerd aller Zeiten.

#13 Peter Parker alias Spiderman*

Peter Parker ist ein ruhiger Junge mit Brille, bis er bei einem Ausflug mit der Schulklasse von einer radioaktiven Spinne gebissen wird. Durch den Biss wird er zu Spider-Man und jagt bei Nacht Monster und verrückte Wissenschaftler. Auch nach der Schule behält er seine geheime Identität. Als Peter Parker macht er sich als Fotograf von Spider-Man einen Namen.

#14 Norman Osborn alias Green Goblin

Der reiche Industrielle Norman Osborn ist der Vater von Peter Parkers Schulfreund Harry. Er unterzieht sich einem Experiment, das seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten erhöht, ihn aber auch verrückt werden lässt. Auf seinem Goblin Rider fliegt er im alten Halloweenkostüm* nachts durch die Stadt und terrorisiert die Menschen mit schweren Geschützen. Spider-Man versucht, ihn zu bekämpfen.

#tattoo #greengoblintattoo#greengoblin

A post shared by Tim (@inkdrtim) on

#15 Miles Morales alias Spiderman II*

Der Nachfolger von Peter Parker im Ultimativen Spider-Man-Universum heißt Miles Morales und ist der erste dunkelhäutige Spider-Man. Seine Kräfte unterscheiden sich leicht von denen Peter Parkers: Er ist stärker, beweglicher, kann mit Händen und Füßen an Wänden und Decken haften, doch sein Spinnensinn ist deutlich schwächer ausgebildet. Sein Kostüm sieht dennoch sehr cool aus:

#16 Gwen Stacy alias Spider-Gwen

Im Original-Spider-Man-Universum ist Gwen Stacy Peter Parkers erste Liebe. Sie starb durch Genickbruch, weil Spider-Man sie zu ruckartig aus einem tiefen Fall auffing. Im alternativen Universum ist jedoch Gwen die Heldin und wurde bei Laborarbeiten von der Spinne gebissen. Als Spider-Gwen* rettet sie die Welt.

#17 Eddie Brock alias Venom*

Eddie Brock ist ein verbitterter Journalist, der auf der Suche nach dem perfekten Foto von Spider-Man ist. Schließlich nistet sich die außerirdische Lebensform Venom bei ihm ein und nutzt ihn als menschlichen Wirt. Er wird so zum gruseligen Antihelden im Spider-Man-Universum. Hier siehst du ein Bild im realistischen Stil, bei der links Venom und rechts Eddie Brock zu sehen ist:

Guardians of the Galaxy

Die „Guardians of the Galaxy“* sind eine Gruppe gesuchter Schmuggler, Piraten, Auftragskiller und Kopfgeldjäger, die sich entschlossen haben, ihren bösen Taten den Rücken zu kehren, und für mehr Gutes zu kämpfen.

#18 Peter Jason Quill alias Star-Lord

Er ist der Sohn eines Gottes und einer irdischen Frau, trägt immer die Musik seiner Mutter mit sich herum und wurde von Weltraumpiraten großgezogen: Star-Lord versucht sich nach einer Schmugglerkarriere nun als Playboy und Superheld. Hier siehst du ihn im bunten Comic-Stil.

#19 Gamora, Tochter des Thanos

Gamora gilt als eine der gefährlichsten Frauen im Marvel-Universum. Sie wurde als Kind vom Super-Bösewicht Thanos adoptiert, nachdem dieser ihre gesamte Familie ermorden ließ. Sie ist eine furchtlose Kriegerin. Hier siehst du sie im American-Old-School-Stil:

#20 Rocket Racoon

Ein Waschbär, der für Tierversuche missbraucht wurde und nun als Kopfgeldjäger durch die Galaxie heizt: Das ist Rocket! Er hat meist schlechte Laune und verbringt die Zeit am liebsten mit seinem besten Freund Groot.

#21 Nebula

Die kleine Schwester von Gamora wurde ebenfalls von Thanos entführt. In ihrer Kindheit musste sie zum Training ihre Schwester bekämpfen. Jedes Mal, wenn sie verlor, wurde ein Körperteil durch ein künstliches ersetzt. Wie ihre Schwester ist auch Nebula brandgefährlich.

#22 Groot

Groot ist ein baumähnliches Wesen. Er gehört der Spezies „Flora colossus“ an. Er spricht eine Sprache, die offenbar nur von Rocket verstanden wird, alle übrigen hören immer nur den einen Satz: „Ich bin Groot.“ Nachdem er sich für seine Freunde opfert, wird er als Miniausgabe von sich wiedergeboren und beginnt einen neuen Lebenszyklus. Das Bild von Baby-Groot ist als Tattoo-Motiv besonders beliebt:

Nicht vergessen: Zu jeder Filmfigur bei Marvel gibt es einen Comic-Charakter. Wenn dir die Geschichte einer Figur gefällt, du aber nicht das Gesicht eines Schauspielers auf der Haut haben willst, kannst du dich immer noch für die Comic-Variante als Motiv entscheiden. Allerdings können auch Filmtattoos sehr schön aussehen. Wenn du es richtig wild willst, wie dieser Mann, kannst du natürlich einfach alle stechen lassen:

#23 Marvel-Riesentatto

Du möchtest doch lieber ein DC-Tattoo? Dann schau in unserer Batman-Galerie nach deinem neuen Rächer-Motiv:

21 starke Vorlagen für dein Batman-Tattoo

Das Marvel-Universum bietet wirklich unzählige Möglichkeiten, um sich ein schönes Bild unter die Haut stechen zu lassen. Hast du ein Tattoo-Motiv für dich gefunden? Welche Marvel-Figur gefällt dir am besten? Haben wir jemanden vergessen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle:

iStock/Mario,Tama

Hat Dir "Marvel-Tattoos: 23 heldenhafte Motivideen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?