Römische-Zahlen-Tattoo
Christina Tobiasam 27.02.2018

Du überlegst, dir ein Tattoo mit römischen Zahlen stechen zu lassen? Wir verraten, worauf man achten sollte und liefern dir passende Motiv-Ideen!

Römischen Zahlen entschlüsseln: Das musst du beachten

Da wir im Alltag fast ausschließlich arabische Zahlen verwenden, wirkt die römische Variante wie eine geheimnisvolle Verschlüsselung. Man sollte sich aber vor dem Gang ins Tattoo-Studio sicher sein, dass man selbst das Rätsel richtig entschlüsselt hat. Wer keinen Tattoo-Fail riskieren will, informiert sich lieber noch mal ganz genau, welcher Buchstabe für welche Zahl steht.

Falls du planst, dir ein Datum in römischen Zahlen stechen zu lassen, haben wir eine kleine Tabelle zur Hilfe erstellt:

TagMonatJahr
1 = I Januar = I 1970 = MCMLXX
2 = II Februar = II 1975 = MCMLXXV
3 = III März = III 1980 = MCMLXXX
4 = IV April = IV 1981 = MCMLXXXI
5 = V Mai = V 1982 = MCMLXXXII
6 = VI Juni = VI 1983 = MCMLXXXIII
7 = VII Juli = VII 1984 = MCMLXXXIV
8 = VIII August = VIII 1985 = MCMLXXXV
9 = IX September = IX 1986 = MCMLXXXVI
10 = X Oktober = X 1987 = MCMLXXXVII
11 = XI November = XI 1988 = MCMLXXXVIII
12 = XII Dezember = XII 1989 = MCMLXXXIX
13 = XIII 1990 = MCMXC
14 = XIV 1991 = MCMXCI
15 = XV 1992 = MCMXCII
16 = XVI 1993 = MCMXCIII
17 = XVII 1994 = MCMXCIV
18 = XVIII 1995 = MCMXCV
19 = XIX 1996 = MCMXCVI
20 = XX 1997 = MCMXCVII
21 = XXI 1998 = MCMXCVIII
22 = XXII 1999 = MCMXCIX
23 = XXIII 2000 = MM
24 = XXIV 2001 = MMI
25 = XXV 2002 = MMII
26 = XXVI 2003 = MMIII
27 = XXVII 2004 = MMIV
28 = XXVIII 2005 = MMV
29 = XXIX 2010 = MMX
30 = XXX 2015 = MMXV
31 = XXXI 2018 = MMXVIII

Falls deine Jahreszahl in unserer Tabelle nicht auftaucht, haben wir ein paar wichtige Regeln, damit du dir die Zahl zur Not auch selbst zusammenbauen kannst:

  1. Es gibt sieben verschiedene Buchstaben, die zu Zahlen kombiniert werden können:
    I = 1, V = 5, X = 10, L = 50, C = 100, D = 500, M = 1000.
  2. Bei den römischen Zahlen gibt es keine Null.
  3. Steht ein I vor einem V oder einem X, wird eine Eins von der jeweiligen Zahl abgezogen. Das Gleiche passiert auch mit anderen Wertigkeiten. Dieser Logik folgend können auch zehn abgezogen werden, wenn ein X zum Beispiel vor einem L steht (XL = 40).

5 Vorlagen für dein Römische-Zahlen-Tattoo

Die richtige Inspiration zu finden ist nicht immer einfach. Schließlich sind Geschmäcker verschieden. Wir haben dir fünf Beispiele herausgesucht, die zeigen, dass ein Tattoo mit römischen Zahlen ganz unterschiedlich aussehen kann!

# Datum

Das Datum-Tattoo zählt zu den Klassikern unter den Tätowierungen. Egal, ob der Geburtstag oder Jahrestag: Mit römischen Zahlen wirkt dein besonderes Datum direkt ein wenig geheimnisvoller!

# Datum + Spruch

Es muss auch nicht immer nur ein einzelnes Datum sein. Wenn du dir zusätzlich noch einen Spruch darunter tätowieren lässt, kannst du noch eine besondere Bedeutung hinzufügen. Hier wurde ein „See you again“ („Ich werde dich wiedersehen“) unter dem Datum platziert, wahrscheinlich um einem Verstorbenen zu gedenken.

# Senkrechte Zahlen

Wer sagt eigentlich, dass Zahlen immer brav waagerecht nebeneinander stehen müssen? Diese Tätowierung beweist, dass römische Ziffern auch senkrecht ein echter Hingucker sein können. Aber: Wer schön sein will, muss manchmal leiden. Gerade an den Rippen kann das Tattoo ganz schön schmerzhaft sein.

# Eine einzelne Zahl

Du kannst dir auch eine einzelne römische Zahl tätowieren lassen, die dir besonders viel bedeutet. Wie wäre es zum Beispiel mit der Glückszahl auf dem Arm oder Handgelenk? Hier wurde die Zahl 4 ausgewählt und als kleines Tattoo auf dem Körper verewigt.

The fourth sibling IV

A post shared by Júlia Saccardo (@juliasaccardo) on

# Uhren-Tattoo

Die meisten kennen römische Ziffern wahrscheinlich vor allem von ihrer Armbanduhr. Wie wäre es also mit einem Uhren-Tattoo, das einen Zeitpunkt anzeigt, der dir viel bedeutet, wie zum Beispiel die Uhrzeit der Geburt deines ersten Kindes oder des Jaworts an deinen Schatz?

In dieser Galerie findest du schöne Vorlagen für dein Uhren-Tattoo:

15 besondere Uhr-Tattoo Vorlagen

Tattoos mit römischen Zahlen können durch verschiedene Größen und Schriftarten ganz unterschiedlich aussehen und aus einem schnöden Datum oder einer einfachen Glückszahl ein optisches Highlight machen. Konnten wir dich inspirieren? Verrate uns gerne in den Kommentaren, welche Tattoo-Idee aus unserer Auswahl dir am besten gefällt! Wir sind gespannt, welche Version dich begeistern konnte.

Bildquelle:

desired, Instagram

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?