Du willst Dein Haustier als Tattoo haben?
Katharina Meyer am 07.03.2017

Du willst ein Tattoo mit Bedeutung? Wie wäre es dann, wenn Du Dir einfach Deinen besten Freund unter der Haut verewigen lässt? Ein südkoreanischer Tätowierer verwandelt ein Lieblingsbild von Deinem Haustier in ein niedliches Tattoo, das den Charakter Deines Hundes, Deiner Katze – oder welchem Haustier auch immer – super einfängt.

Ein Tattoo von Deinem Haustier wie zum Beispiel diese süßen Katzen-Tattoos macht Dir natürlich so ziemlich jeder Tätowierer, doch der Stil von Tattoo-Artist Jiran ist schon etwas ganz Besonderes. Die Ergebnisse sind bunt, süß, lustig und so schelmisch wie Dein Vierbeiniger Freund. Außerdem sind Tattoos in Südkorea eigentlich illegal – da will der Rebell in uns doch gleich nach Seoul fliegen und sich eine solches Unikat verpassen lassen!

Wie gefallen Dir diese süßen Haustier-Tattoos? Würdest Du Dir eins von Jiran stechen lassen? Verrate es uns doch in den Kommentaren!

Bildquellen: iStock/irina_girich, Instagram/jiran_


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?