Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Tattoos & Piercings
  4. Wunderschön & bedeutungsvoll: 9 Ideen für Herz-Tattoos

Unter die Haut

Wunderschön & bedeutungsvoll: 9 Ideen für Herz-Tattoos

Ein Herz-Tattoo ist zeitlos, lässt sich toll kombinieren und sieht wunderschön aus. Deswegen ist es seit Jahrzehnten schon eines der beliebtesten Tattoo-Motive in den Studios. Wir sagen dir, welche Bedeutungen das Herz-Motiv haben kann. Und wir zeigen dir einige Tattoo-Vorlagen, die dich vielleicht auch für dein Herz-Tattoo inspirieren.

Herz ist nicht gleich Herz: Die unterschiedlichen Motive

Ein Herz-Tattoo kann in ganz unterschiedlichen Motiven tätowiert werden und bringt ganz unterschiedliche Bedeutungen mit sich. Hier findest du eine Übersicht der gängigsten Versionen:

  • Ein brennendes Herz steht für die Leidenschaft und das lodernde Feuer, welches in einem brennt.
  • Das Motiv „Pfeil durch das Herz” erinnert uns direkt an Amor und seine Liebeskünste. Es symbolisiert die unerwartete Liebe und das Gefühl der Verliebtheit.
  • Ein gebrochenes Herz steht für Enttäuschung und Trennung.
  • Ein blutiges Herz symbolisiert Liebeskummer und Einsamkeit.
  • Ein durchstochenes Herz steht für Betrug und verletzte Gefühle.
  • Mit loderndem Feuer und Dornenkranz: Das heilige Herz steht für die Verbundenheit zu Jesus und den Glauben an Gott.

Somit können die Bedeutungen eines Herzens je nach Motivwahl nicht unterschiedlicher sein. Jedoch haben sie alle etwas gemeinsam: Sie stehen für Leidenschaft, starke Emotionen und deuten auf die sensible Seite des Trägers hin.

An welcher Körperstelle sieht es am schönsten aus?

Die typische Farbe, in der das Herz unter die Haut gestochen wird, ist Rot. Das kommt nicht von irgendwo, denn die Farbe Rot steht für feurige Leidenschaft, Liebe, Wärme und auch Aggression. Kombiniert werden Herz-Tattoos gerne mit Ringen, Tauben, Flügeln, Schlössern oder Kreuzen. Ein Herz kann an nahezu jeder Körperstelle wirken. Häufig werden sie minimalistisch und filigran dargestellt. Diese wirken besonders gut am Ober- oder Unterarm sowie am Schlüsselbein.

Herz-Tattoo-Vorlagen

#1 Kleiner Akzent: Herz-Tattoo unterm Schlüsselbein

#2 Rotes Herz mit Banderole und Widmung am Unterarm

#3 Brennendes Herz in Dot-Work am Oberarm

#4 Filigranes Herz aus Blumen am Unterarm

#5 Old-School: Ein blutendes Herz durchstochen von einem Dolch

#6 Minimalistisches Herz-Tattoo mit Kreuz

#7 Heiliges-Herz-Tattoo mit Dornenkranz und Flammen

#8 Weinendes Herz am Unterarm

#9... und nicht zu vergessen: Anatomisches Herz mit Blumen

Laura-Jaen Kästner
Laura-Jaen Kästner, desired-Redakteurin für Liebe, Lifestyle und Women

Ich hab auch ein Herz!

Wie einige andere Leute habe auch ich ein Herz-Tattoo. Bei mir ist es ganz klassisch am Unterarm gestochen worden und ist tatsächlich einfach nur eine Linie, die ein Herz bildet. Keine Schnörkel, keine Flammen, keine Blumen. Ich muss allerdings sagen, der Entschluss für ein Tattoo kam spontan und (für manche mag es albern sein) nach dem Tod unseres Hundes. Irgendwann möchte ich das Tattoo noch mit ein paar Blumen aufhübschen lassen und bis dahin ist und bleibt es erstmal ein ganz normales Herz, aber mit besonderer Bedeutung.

Du möchtest dir ein Tattoo stechen lassen, weißt aber noch nicht genau, wie du es gestalten lassen möchtest? Wir zeigen dir die 7 beliebtesten Tattoo-Stile.

7 beliebte Tattoo-Stile_desired.mp4 Abonniere uns
auf YouTube

Welches Tattoo passt zu Dir?

Bildquelle: Gettyimages/moonluz

Hat dir "Wunderschön & bedeutungsvoll: 9 Ideen für Herz-Tattoos" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: