Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Vitamin-C-Puder für die Haut: Der gehypte Skin-Booster für jeden Tag

Beauty-Trend

Vitamin-C-Puder für die Haut: Der gehypte Skin-Booster für jeden Tag

Vitamin C ist nicht nur für unsere innere Gesundheit unabkömmlich – sondern auch ein wahrer Geheimtipp für die tägliche Pflegeroutine. Immer mehr schwören auf Vitamin-C-Puder für die Haut und bauen den Beauty-Trend längst in die tägliche Gesichtspflege ein. Und das ist kein Wunder, wenn man sich die Wirkungen des Puders mal genauer anschaut!

Die Geheimwaffe der Beauty-Branche: Vitamin-C-Puder für die Haut

Wer Vitamin C liest, denkt wahrscheinlich in erster Linie an Zitrusfrüchte oder Getränke, die unser Immunsystem stärken sollen. Dabei ist Vitamin C auch in der Beauty-Branche ein immer wichtiger werdender Wirkstoff, dem eine enorme Kraft in der Hautpflege nachgesagt wird. Vitamin C ist nämlich ein stark antioxidativer Stoff, der unsere Haut vor folgenden unwillkommenen Dingen aktiv schützen kann:

  • freien Radikalen
  • äußeren Umwelteinflüssen
  • schädlichen UV-Strahlen der Sonne
Vitamin-C-Puder-Haut

Sie alle bedeuten Stress für unsere Gesichtshaut und können die Bildung von Fältchen, Pigmentflecken, Entzündungen und Unreinheiten zur Folge haben. Entsprechend handelt es sich bei einem Vitamin-C-Puder für die Haut um einen echten Geheimtipp in Sachen Anti-Aging. Vitamin C in Puderform hat den großen Vorteil, dass es anders als andere Vitamin-C-Produkte für die Haut seine Wirkung nicht so schnell ablegt und unsere Haut somit länger schützen kann.

So einfach kannst du Vitamin-C-Puder für die Haut anwenden

Kosmetikprodukte in Puderform sind bisher eher die Seltenheit, zumindest, wenn sie nichts mit Make-up zu tun haben. Das Vitamin-C-Puder für die Haut kann aber trotzdem ganz einfach in die tägliche Pflegeroutine eingebaut werden.

Ein reines Vitamin-C-Puder für die Haut gibt es zum Beispiel von The Ordinary für 5,80 Euro.

Nach der Gesichtsreinigung kannst du etwas Puder einfach mit deinen Händen vorsichtig in deine Haut einarbeiten. Genauso gut kannst du aber auch etwas Puder in deine Tagescreme oder sogar in dein Make-up mischen und es so in deine Haut einmassieren. Es ist also kein großer Mehraufwand, deiner Haut etwas von dem Anti-Aging-Wirkstoff zu schenken – der daraus resultierende Schutz kann aber ein wahrer Game-Changer sein.

Wer seine Haut vor dem frühzeitigen Altern bewahren möchte, kommt auch am Wirkstoff Hyaluron nicht vorbei. Diese Produkte können wir dir empfehlen:

Gegen Falten: 13 geniale Hyaluron-Produkte mit Soforteffekt

Gegen Falten: 13 geniale Hyaluron-Produkte mit Soforteffekt
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Für welche Variante du dich auch entscheidest, Vitamin-C-Puder für die Haut ist super einfach anzuwenden. Und trotzdem sind sich viele sicher, dass der Wirkstoff einen wahren Beauty-Boost bei ihnen ausgelöst hat. Bei diesen Aussichten ist es auf jeden Fall einen Versuch wert!

Bildquelle:

Getty Images/AlexeyVladimir, Getty Images/triocean

Hat Dir "Vitamin-C-Puder für die Haut: Der gehypte Skin-Booster für jeden Tag" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich