Susanne Falleram 17.07.2018

Normale French Nails? Langweilig. Nagellack? Kann ja jeder. Dürfen wir dir den neuesten Nageltrend vorstellen: Jelly Nails!

Tropical jelly icicles 🍒✨💕

A post shared by ICYNAILSX🖤 (@icynailsx) on

Der Look für die Nägel lässt sich wohl am besten als kunterbunt und gummiartig beschreiben, eben ganz so wie Jelly-Sandalen, die du vielleicht schon mal am Strand oder an hippen Modebloggern erspäht hast.

Zur Erinnerung:

Jetzt gibt es den Glanzlook also auch für die Nägel und das nicht nur in schlichter, transparenter Variante, nein: In den unterschiedlichsten Nuancen kannst du deine Finger jetzt zum Hingucker machen. Das Prinzip funktioniert so ähnlich wie bei Gelnägeln – doch anstatt die transparenten Tips, die auf die natürlichen Nägel geklebt werden, mit Nagellack zu überpinseln, bleibt der durchsichtige Look bestehen.

Und bei den Tips hast du dann natürlich die Wahl, ob sie in einer bestimmten Farbe schimmern sollen oder eben nicht.

#Jellynails Which one would you wear? 💗💙💛🧡

A post shared by Chaun P. 🇰🇭 (@chaunlegend) on

Theoretisch kannst du auch an jedem Finger eine andere Farbe tragen. Das bleibt ganz dir überlassen. Damit der Look jedoch perfekt gelingt, solltest du zu einer Kosmetikerin gehen. Gerade weil man deine natürlichen Nägel durch die transparenten Aufsätze sieht, sollte das Ganze sorgfältig und sauber gemacht werden.

❤️ #pvcplasticnail #clearpvcnail 💅🏻💅🏻 #unistella

A post shared by Park Eunkyung (@nail_unistella) on

Dir sind Jelly Nails doch zu aufwendig und du greifst lieber wieder zum Nagellack? Hier verraten wir dir unsere Lieblinge aus der Drogerie:

Die 3 besten Nagellacke aus der Drogerie!

Was hältst du von dem Jelly-Nail-Trend? Gefällt dir der bunte, transparente Gummi- bzw. Plastik-Look oder findest du ihn gar nicht schön? Wir sind auf deine ehrliche Meinung in den Kommentaren gespannt.

Bildquelle:

iStock/MMindaugas

Hat Dir "Bunt, transparent, glänzend: Jetzt lieben wir Jelly Nails!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?