Nagellack Trends 2018
Katja Gajekam 01.03.2018

Welche Nagellack-Farben sind dieses Jahr angesagt und wie stylen wir unsere Nägel? Eines kann ich dir schon mal verraten: 2018 werden die Nägel wieder kürzer! Das heißt, Stiletto-Nails werden heruntergefeilt und abgerundet. Sieht einfach natürlicher aus und passt besser zu den aktuellen Nagellack-Trends. Wenn du trotzdem nicht auf deine langen Krallen verzichten willst, ist aber auch der eine oder andere Style für dich dabei.

#1 Millennial-Pink

Millennial-Pink war bereits letztes Jahr in vielen Bereichen Trendfarbe. Nun tragen wir das dezente, aber sehr mädchenhafte Rosa auch auf den Nägeln. Wenn dir dieser Ton zu unauffällig ist, kannst du auch zu einem kräftigeren und knalligen Pink greifen.

#2 Bordeaux-Töne

2018 ist Rot in allen Nuancen Trend auf unseren Nägeln. Besonders die dunkleren Töne wie Bordeaux oder Burgund lieben wir derzeit nicht nur auf den Lippen, sondern auch auf den Händen. Die Nägellänge ist dabei zweitrangig.

#3 Glitter Nails

Ein All-time-Favorite sind Glitzernägel. 2018 übertreiben wir es sogar noch ein wenig und holen die Lacke mit größeren Pailletten raus, um in Konkurrenz mit jeder Discokugel zu treten. Wenn du es eher dezenter magst, kannst du auch nur einen Nagel als Highlight ins Funkelmeer tauchen. Hier verrate ich dir, wie du den Glitzerlack am Ende problemlos entfernen kannst!

#nails #nailstagram #naildesign #glitternails #emminail #glitzernägel

A post shared by Vicky (@w_v_i_k_t_o_r_i_a) on

#4 Ultra-Violet

Ultra-Violet ist offiziell die Trend-Farbe des Jahres 2018. Bereits als Haarfarbe mega angesagt, nehmen nun auch immer mehr Nagellack-Hersteller den Ton in ihr Sortiment auf. Auch dezentere Ableger in Blass-Lila sehen toll aus.

#5 Nude Nails

Passend zur Rückkehr zur natürlichen Länge der Nägel wird auch der Nagellackton dezenter: Nude ist Trend! Pastel Peach, Beige oder Rosé (auf kurzen Nägeln!) sind ein super Begleiter für den Alltag und passen zu jedem Hautton.

Homemade nail art. Nude &a Gold ❤️??❤️

A post shared by jolie.posh (@jolie.posh) on

#6 Liebe zum Detail

Einen zurückhaltenden Basicton kannst du mit kleinen Details aufwerten: Eine andersfarbige Spitze, süße Nagelsticker, geometrische Formen oder kleine Muster können wie hier auf dem Foto miteinander kombiniert werden, rücken aber mehr in den Vordergrund, wenn du dich auf ein Detail konzentrierst. Überlack zum Fixieren nicht vergessen!

#7 XL-Nails in schrillen Farben

Auch für Liebhaber von langen Nägeln gibt es 2018 einen besonderen Nagellack-Trend: Schrill und auffällig muss es sein! Farben wie Gelb, Orange oder Knallpink machen die XXL-Nails zum Hingucker.

#yellownails #glossy #longnails #simplenails #nails

A post shared by @ naildesign_foryou on

#8 Chrome Nails

Chrome Nails oder auch Mirror Nails sind nicht unbedingt ein ganz neuer Trend, aber auch 2018 sehr präsent auf unseren Nägeln. Die Designs im Spiegellook fallen mittlerweile jedoch abwechslungsreicher aus und können auch mal mit anderen Styles kombiniert werden.

Die 10 schönsten Glitzernagellacke

Übrigens sind matte Nägel gar nicht mehr so im Trend: Dieses Jahr wollen wir extremen Glanz. Eine Extraportion kannst du dir durch tolle Überlacke holen, die einen Gel-Look auf deine Nägel zaubern.

Welcher der Nagellack-Trends 2018 hat es dir besonders angetan? Mir gefallen eigentlich fast alle, vor allem Chrome Nails würde ich gerne mal ausprobieren. Schreib mir gerne deine Favoriten in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/kobrin_photo, Instagram
* Partner-Links


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?