Anti-Aging-Tipps

Faltenbehandlung

Faltenbehandlung

Falten sind ein Zeichen von Weisheit und Lebenserfahrung und sie gehören nun einmal zum Altern dazu. Dennoch hat es noch niemandem geschadet, ein paar Jahre länger jung und frisch auszusehen! Die Faltenbehandlung via Botox, Laser und Co. ist schon lange kein Tabuthema mehr, schließlich greifen auch die schönen Hollywood-Damen darauf zurück, um länger jung und frisch auszusehen. Wir wollen ein paar Methoden der Faltenbehandlung einmal unter die Lupe nehmen.

Ob per Botoxspritze, mit dem Laser oder mit natürlichen Verfahren der Faltenreduzierung – es gibt diverse Möglichkeiten der Faltenbehandlung, die alle das gleiche Ziel verfolgen: ewige Jugend! Da wir den Jungbrunnen noch immer nicht gefunden haben, Frau aber trotzdem schön und makellos aussehen möchte, muss ganz einfach die passende Faltenbehandlung her. Unser Gesicht ist schließlich unser tägliches Aushängeschild und daher tun lästige Fältchen unterhalb der Augen, Krähenfüße und die Falten um die Mundpartie beim täglichen Blick in den Spiegel ganz besonders weh. Der Alterungsprozess der Haut beginnt bereits im Alter von 25 Jahren, ab dann büßt die Haut immer mehr an Elastizität ein. Doch keine Panik, es ist nicht zwingend notwendig, sich bereits in jungen Jahren in die Hände eines Beautydocs zu begeben! Dennoch kann es nicht schaden, sich frühzeitig über die verschiedenen Möglichkeiten und Methoden der Faltenbehandlung zu informieren. Denn eine Faltenbehandlung muss nicht immer gleich eine Operation bedeuten! Du kannst auch anders gegen unliebsame Fältchen und ein wenig aus dem Leim gegangene Hautpartien vorgehen.

Frau im Profil
Die Faltenbehandlung verspricht dauerhafte Jugend und Frische

Faltenbehandlung per Spritze

Die vor allem unter Stars und Sternchen wohl am weitesten verbreitete Methode der Faltenbehandlung ist die Botoxspritze. Sie bietet eine schonendere Alternative zum Facelifting, das nicht nur unschöne Narben hinterlässt, sondern auch eine richtige OP mit Vollnarkose darstellt. Mittlerweile ist es fast zum Hollywood-Kult geworden, sich hier und da in Sachen Beauty vom Schönheitschirurgen des Vertrauens ein wenig nachhelfen zu lassen – und das am liebsten ohne Betäubung und Schmerzen. Auch wenn wir aufgrund des gängigen Schönheitsideals manchmal ein bisschen zu hart mit uns in Gericht gehen, ändert das trotzdem nichts daran, dass uns die ersten Anzeichen der Hautalterung in unserem Gesicht – wie Augen- und Lippenfältchen, Nasolabial- und Stirnfalten, aber auch Querfalten im Halsbereich – beim täglichen Blick in den Spiegel stören. Doch es muss nicht immer eine Spritze mit dem Nervengift Botox sein. Auch das körpereigene Hyaluron verspricht Glättung. Bei der so genannten Faltenunterspritzung wird das elastische Gewebe der Haut mit Hyaluronsäure oder einer anderen Füllsubstanz wie Kollagen, Poly-L-Milchsäure, Eigenfett, Silikon und Aptos-Fäden, aufgespritzt, wodurch sich Deine Falten sichtbar reduzieren. Durch die Inhaltsstoffe der Injektion, die sich wie Widerhaken unter der Gesichtshaut festsetzen und sie von innen straffen, wird der optische Effekt der Faltenreduzierung erzielt. Die Preise für diese weit verbreitete Art der Faltenbehandlung betragen zwischen 150 und 1.200 Euro.

Faltenbehandlung per Laser

Genau wie bei der Faltenunterspritzung handelt es sich bei der Faltenbehandlung mit dem Laser um eine minimal invasive Methode der Hautverjüngung. Der Preis beträgt ab 200 Euro aufwärts. Die Laserbehandlung verspricht, eine schonendere und komplikationslosere Methode der Faltenbehandlung zu sein, die das Hautbild an Gesicht, Hals, Dekolléte oder an den Händen verschönern kann und einen lang anhaltenden Effekt hat. Bei der professionell durchgeführten Faltenbehandlung mit dem Laser durchdringt ein Lichtstrahl nur die oberste Hautschicht und sendet dort Impulse aus, die den natürlichen Heilungsprozess des Körpers anregen. In der Folge produziert der Körper neues, vitales Gewebe und junge Hautzellen. Dadurch wirkt die Haut im Gesicht und im Dekolleté straffer und glatter und die Poren verfeinern sich auf Dauer.

Natürliche Faltenbehandlung


Faltenbehandlung mal anders und komplett schmerzfrei verspricht ein neues, nicht-operatives Hautverjüngungsverfahren aus den USA. Mittels Radiofrequenzstrahlen und dem körpereigenen Wirkstoff Hyaluron sollen Falten komplett ausgemerzt werden. Hierbei wird die hautstraffende Säure nicht unterspritzt, sondern mit einem speziellen Gerät, das Radiofrequenzimpulse aussendet, in die oberen Hautschichten eingebracht. Die Haut erwärmt sich dabei derart gezielt, dass sich die Falten erzeugenden Bindegewebefasern verkürzen und somit die Haut glätten. Wer komplett auf die Hilfe von Beautydocs und Kosmetikstudios verzichten möchte, sollte jedoch auf andere Methoden der Faltenbehandlung zurückgreifen. Auch die Benutzung von Cremes und Gelen verspricht einen dauerhaften Verjüngungseffekt. Denn nicht immer sind Spritzen oder teure Laserbehandlungen der richtige Weg auf der Suche nach dem ewigen Jungbrunnen. Beim Kauf einer Antifaltencreme solltest Du vor allem auf die richtigen Inhaltsstoffe achten – als wahre Faltenkiller gelten Vitamin C, Retinol, Kollagen, Q10 oder eben Hyaluronsäure sowie verschiedene Öle wie Jojoba-, Mandel-, Argan-, Macadamianuss-, Sonnenblumenkern- oder Aprikosenöl. Diese nährstoffreichen Extrakte dringen in die Hautpartien ein und unterstützen Deine Zellen beim täglichen Regenerationsprozess. Auch ohne Botox- oder Hyaluronspritze wird so Deine Hautoberfläche geglättet und Du siehst bereits nach ein paar Anwendungen wieder jung und frisch aus! Wenn Du früh mit dem täglichen Cremen anfängst und auch sonst einen gesunden Lebensstil hast, sollten Dich Deine Falten nicht weiter belasten.

Bei störenden Falten im Gesicht kannst Du auf verschiedene Arten Abhilfe schaffen. Letztlich ist es Dir überlassen, für welche Methode der Faltenbehandlung Du Dich entscheidest. Bei jeder Art der Faltenbehandlung solltest Du jedoch bedenken: Der Alterungsprozess Deiner Haut lässt sich nicht ewig aufhalten und die eine oder andere Falte im Gesicht kann sogar Deinen Charakter unterstreichen. Dein Partner liebt Dich genau so, wie Du bist – auch ohne teure Faltenbehandlung und ewige Jugend. Schließlich wollt Ihr ja gemeinsam alt werden!

Bildquelle: Thinkstock/dolgachov

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich