Ahoi-Brause neuer Drink to go
Juliane Timmam 26.05.2017

Dieser Sommer wird prickelnd nostalgisch! Ein alter Liebling aus deiner Kindheit hat jetzt einen neuen Look. Die leckere Ahoj-Brause musst du nicht mehr aufwendig mit Wasser mischen, sie gibt es jetzt auch als fertigen Softdrink.

Ob auf Kindergeburtstagen oder im reiferen Alter für den Wodka-Shot, jeder Mensch kennt und liebt die bunte Brause – das weiß auch Katjes. „Ahoj-Brause gilt heute als Synonym für prickelnden Brausespaß und erfindet sich dennoch immer wieder neu“, erklärte Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter von Katjes zum Start der neuen Dose.

Die köstliche Brause, die es seit 1925 in Deutschland zu kaufen gibt, kannst du mittlerweile auch als Bonbon oder Fruchtgummi genießen. Wer aber lieber flüssigen Zucker bevorzugt, kann ab sofort jetzt auch zur Dose greifen. Die Ahoj-Brause „to go“ gibt es in den Geschmacksrichtungen Waldmeister, Orange, Himbeere und Zitrone.

Wir lieben #ahojbrause ! #love #machwasprickelndes #brauseherzen #lecker #yum #kult #brand

A post shared by Ahoj-Brause (@ahojbrause) on

Wir lieben Nostalgie!

Ob nun ein altes Kult-Produkt neu erfunden oder eine alte Kindheitserinnerung zurückgebracht wird: Für Nostalgiker, die den Zuckersünden aus Kindheitstagen gerne treu bleiben, gibt es auch von Langnese gute Neuigkeiten.

Brauner Bär war in den 70er Jahren ein echtes Kult-Eis, verschwand aber leider in den 1980ern aus den Tiefkühlregalen. Nach jahrelangem Flehen und Betteln von hartnäckigen Fans gab Langnese schließlich nach und hat das Schoko-Eis mit Karamell-Kern in diesem Frühjahr wieder auf den Markt gebracht. Ein Hoch auf die Nostalgie!

Bist du auch ein großer Ahoj-Brause-Fan? Was für Süßigkeiten aus deiner Kindheit isst du bis heute noch gerne? Verrate es uns unter diesem Artikel in den Kommentaren oder bei Facebook.

Bildquelle: Ahoj Brause/Mercurio Drinks


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?