Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Spar-Tipp

Amazon: 3% Rabatt auf alles & 40€ geschenkt – so geht's

Amazon: 3% Rabatt auf alles & 40€ geschenkt – so geht's

Wenn du häufig bei Amazon bestellst, lohnt sich nicht nur ein Prime-Abo, sondern auch die Amazon Kreditkarte. Diese gibt's aktuell mit 40 Euro Prämie und bis zu 3 Prozent Rabatt auf alle Einkäufe bei Amazon. Wir sagen dir, welche Vorteile die Kreditkarte hat und was du beachten musst.

Amazon Kreditkarte: 40€ Prämie & bis zu 3% auf Amazon-Käufe

Zusammen mit der Landesbank Berlin bietet Amazon eine Kreditkarte an, mit der du nicht nur bei Amazon, sondern überall bezahlen kannst. Das Besondere an der Kreditkarte ist: Du bekommst bei jedem Einkauf Amazon-Guthaben gutgeschrieben.

  • 3 Prozent auf Käufe bei Amazon, wenn du Prime-Mitglied bist (Prime kannst du 30 Tage lang kostenlos testen)
  • 2 Prozent auf Käufe bei Amazon ohne Prime
  • 0,5 Prozent auf alle Käufe in anderen Shops, egal ob online oder offline

Aktuell gibt's bei Abschluss der Kreditkarte eine einmalige Prämie von 40 Euro (statt normalerweise 30 Euro) on top.

Für wen lohnt sich die Amazon Kreditkarte?

Für Prime-Kunden lohnt sich die Kreditkarte auf jeden Fall, denn sie ist komplett kostenlos und es gibt 3 Prozent Rabatt auf alles bei Amazon. 3 Prozent klingen wenig, wenn du häufig bei Amazon bestellst, kommt da aber schon ein ganz schönes Sümmchen zusammen. Der Rabatt wird nach jedem Kauf als Gutschrift auf dein Amazon-Konto übertragen und kann bei der nächsten Bestellung eingelöst werden.

Als Nicht-Prime-Kunde bekommst du immerhin noch 2 Prozent gutgeschrieben, doch die Amazon Kreditkarte ist für dich nur im ersten Jahr kostenlos. Danach werden 19,99 Euro pro Jahr fällig. Falls du sie so oft nutzt, dass dein Guthaben am Ende des Jahres die Gebühr übersteigt, lohnt sich die Amazon Kreditkarte auch für dich. Und die 40 Euro Prämie bei Abschluss bekommst du ebenfalls.

Amazon Kreditkarte: Das musst du vor Abschluss wissen

Um die Kreditkarte zu erhalten, wird im Vorfeld deine Bonität geprüft, außerdem musst du:

  • volljährig sein
  • dich einmalig per PostIdent oder VideoIdent ausweisen

Wie bei allen anderen Kreditkarten auch, solltest du es ve

rmeiden, Schulden zu machen. Mit Zinsen von knapp 15 Prozent, kann es schnell ganz schön teuer werden. Um es gar nicht so weit kommen zu lassen, kannst du die Rückzahlrate gleich bei Abschluss auf 100 Prozent festlegen. Das Kündigen der Amazon Kreditkarte ist jederzeit möglich.

Tipp: Im Video zeigen wir dir Tricks, wie du beim Online-Shopping am besten sparen kannst:

Bildquelle:

Eva-Katalin/Getty Images

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch