Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Amazon bringt eigene Kosmetikmarke heraus

Besser als Balea?

Amazon bringt eigene Kosmetikmarke heraus

An die großen Drogerie-Märkte dm und Rossmann kommt keiner ran – da mussten andere Konkurrenten in der Vergangenheit bereits weichen. Schuld daran sind vor allem die tollen und günstigen Eigenmarken Balea und Isana. Doch jetzt kommt Amazon!

Wer beim Kosmetikeinkauf ein bisschen Geld sparen, aber nicht auf gute Qualität und aktuelle Trends verzichten möchte, ist mit dem wachsenden Sortiment von Drogerie-Eigenmarken wie Balea gut bedient. Falls du jedoch nicht nur Schnäppchen machen, sondern deinen Einkauf auch zu dir nach Hause geliefert bekommen möchtest, findest du die Lösung im Shop Amazon Beauty.

Dort gibt es auch bisher bereits so ziemlich alle Beautyprodukte, die du auch bei dm und Rossmann shoppen kannst – allerdings um einiges teurer als im Laden. Das will Amazon jetzt ändern. Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, launcht der Onlineshop-Riese nun nämlich seine eigene Marke an günstigen Basics im Kosmetikbereich.

Balea, Isana und …?

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Wie die Amazon-Eigenmarke heißen soll, ist bisher zwar noch nicht bekannt. Es soll jedoch von Zahnpasta über Duschgel bis hin zu Windeln und anderen Babyprodukten alles Wichtige geben. Vor allem der Babybereich ist für Amazon besonders interessant, da bereits jetzt Dinge wie Windeln und Co. in großen Mengen über den Versandriesen bestellt werden.

Ob dm und Rossmann damit ernstzunehmende Konkurrenz bekommen? Die Amazon-Eigenmarke könnte uns auf jeden Fall dabei helfen, nicht gleich 60 Euro für irgendwelche Schminke auszugeben, wenn wir eigentlich nur mal kurz in den dm wollten, um Waschmittel zu kaufen. Bleibt nur die Frage, ob wir das wirklich wollen...

Bildquelle: iStock/AdrianHancu

Galerien

Lies auch