Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Corona-Impfung: Darf ich danach Schmerzmittel nehmen?

Offene Fragen

Corona-Impfung: Darf ich danach Schmerzmittel nehmen?

Die Corona-Impfung ist das Thema Nummer eins in den Nachrichten! Es geht immer wieder um die verschiedenen Stoffe, die Terminvergabe und vor allem um die Nebenwirkungen nach der Impfung. Es kommt vor, dass von Geimpften berichtet wird, die sich in den Tagen danach krank fühlen oder andere Auswirkungen spüren. Doch sollte man eigentlich Schmerzmittel nehmen, um die Krankheitssymptome vorzubeugen oder auch danach, um sie zu bekämpfen? 

Nach der Impfung klagen einige über Kopfschmerzen, Schüttelfrost oder andere unangenehme Nebenwirkungen. Die Antwort der Experten auf die Frage, ob man vorher oder nachher Schmerzmittel einnehmen sollte, ist noch recht vage! Eine Studie der medizinischen Fachzeitschrift Chest zeigt, dass die Einnahme von Fiebersenkern zum Zeitpunkt der Covid-19-Impfung die Immunogenität des Impfstoffes beeinträchtigen kann und sich weniger Antikörper bilden. Die Reaktionen würden allerdings auch vom Alter des Probanden abhängen.

Wie handfest sind die Erkenntnisse?

Die Zeitschrift gibt allerdings auch selbst zu, dass die Untersuchungen noch längst nicht ausreichend abgeschlossen und alle Fragen geklärt sind. So heißt es in einer Veröffentlichung der Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2015(!), dass Schmerzmittel nicht vor oder zum Zeitpunkt einer Impfung eingenommen werden sollten — in den Tagen danach sei das allerdings kein Problem. Diesen Erkenntnissen stimmte auch das Center for Disease Control and Prevention zu. Die Autoren der Studie fordern nun, dass in weiteren Untersuchungen grundlegende Fragen dieser Thematik geklärt werden — vor allem im Hinblick auf die Covid-19-Impfung.

Welche Schmerzmittel darf ich nach der Impfung nehmen?

Impfsymptome wir Kopfschmerzen oder Fieber treten normalerweise erst einige Stunden nach der Impfung ein. Es macht also sowieso keinen Sinn, bereits vor der Impfung Schmerzmittel einzunehmen. Doch was kannst du im Fall der Fälle nehmen, wenn die Schmerzen nach der Impfung schlimm werden? Ob Ibuprofen, Paracetamol oder andere Schmerzmittel – am besten klärst du bei der Impfung direkt mit deinem Arzt oder deiner Ärztin ab, welche Schmerzmittel du gegebenenfalls nach der Impfung einnehmen kannst und zu welchem Zeitpunkt.

Corona-Symptome: Das sind die häufigsten Krankheitszeichen

Corona-Symptome: Das sind die häufigsten Krankheitszeichen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / STEEX

Hat dir "Corona-Impfung: Darf ich danach Schmerzmittel nehmen?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch