Bildschirmfoto 2017-02-24 um 15.56.13
Majena von Cappelnam 24.02.2017

Ob als süße Stoffmaus, duftende Blockblätter oder kuschelige Bettwäsche – in den 90ern hatte jedes Kind mindestens eines dieser Diddl-Teile bei sich zu Hause im Kinderzimmer herumschwirren. Jetzt feiert die weiße Diddl-Maus mit den riesigen Ohren und Füßen ihr Comeback!

Auf dem Schulfhof war man früher der King, wenn man mit duftenden Diddl-Blockblättern gedealt hat. Zuhause stapelten sich die Diddl-Tassen, Diddl-Mäuse, Diddl-Brotdosen und und und…

Heutzutage ist die Diddl-Maus für viele Kinder wahrscheinlich ein Fremdwort. Doch das soll sich jetzt ändern. Auf Instagram meldet sich die Springmaus wieder zurück und hat sogar einen neuen Online-Shop eröffnet. Juhu!

Was es dort alles gibt und warum die Diddl-Maus früher einfach KULT war, siehst Du im Video:

Bist auch Du ein großer Diddl-Fan oder findest Du die kultige Springmaus einfach nur doof? Verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle: Instagram/diddl_shopping


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?