Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Dieser Fehler beim Grillen gefährdet deine Gesundheit

Achtung!

Dieser Fehler beim Grillen gefährdet deine Gesundheit

Das Wetter wird wieder richtig schön. Für viele heißt das: Ab nach draußen! Und weil auch das Essen an der frischen Luft einfach viel besser schmeckt, entscheidet ein Großteil der Menschen sich bei warmen Temperaturen zum Grillen. Aber Vorsicht! Wenn du diesen Fehler begehst, kann die Grill-Party ziemlich gefährlich werden.

Denn wie die Uniklinik Essen in einer Pressemitteilung berichtet, birgt Fleisch vom Grill die Gefahr, an Hepatitis E zu erkranken.

Grillen

Das komme vor allem vor, wenn Schweinefleisch nicht richtig durchgebraten wird, so der Essener Leber-Experte Prof. Dr. Heiner Wedemeyer. Nicht fertig gegartes Schweinefleisch sei sogar die Hauptursache für Hepatitis E in Europa. Und da viele Menschen beim Grillen darauf achten, das Fleisch nicht zu dunkel werden zu lassen, da das dabei entstehende Acrylamid krebserregend sein kann, passiert es immer öfter, dass noch nicht vollkommen gare Schweinesteaks auf dem Teller landen.

Immer mehr Fälle in Deutschland

In der Pressemitteilung des Universitätsklinikum wird vor den steigenden Fallzahlen der unangenehmen Leberentzündung gewarnt: „Die Zahl der Hepatitis-E-Erkrankungen hat in den letzten Jahren in Deutschland deutlich zugenommen“, heißt es. „Beim Robert-Koch-Institut in Berlin wurden 2017 knapp 3.000 Fälle gemeldet, etwa vier Mal mehr im Vergleich zu 2013. Die Gesamtzahl der Neu-Infektionen wird von Experten in Deutschland auf Basis von Antikörper-Untersuchungen sogar auf etwa 400.000 Fälle pro Jahr geschätzt.“

Obwohl mit Hepatitis E, die immer häufiger vorkommt, nicht zu spaßen ist, heilt die Infektion bei den meisten Betroffenen ohne größere Beschwerden aus. Doch Menschen mit schwachem Immunsystem oder einer chronischen Lebererkrankung kann eine Erkrankung sehr gefährlich werden.

Also: Nicht durchgegartes Schweinefleisch ist nicht wirklich gesund. Diese 11 Lebensmittel übrigens überraschenderweise auch nicht:

Achtung: Diese 9 Lebensmittel sind gar nicht mal so gesund!

Achtung: Diese 9 Lebensmittel sind gar nicht mal so gesund!
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

Schweinefleisch lang genug grillen!

Um sich vor einer Leberentzündung zu schützen, so Wedemeyer, soll Schweinefleisch bei mindestens 70 Grad etwa 20 Minuten gegrillt werden. Vor dem Verzehr kannst du außerdem das Fleisch in der Mitte durchschneiden und prüfen, ob es innen noch roh ist. Leg dein Kotelett oder Steak im Zweifelsfall einfach noch einmal auf den Grill.

Hast du in diesem Jahr schon gegrillt? Achtest du immer darauf, ob das Fleisch auch richtig durchgebraten ist? Verrate es uns in den Kommentaren unter diesem Artikel oder auf Facebook.

Bildquelle:

Getty Images/Dash_med

Was denkst Du?

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch