Rückruf bei Dr. Martens
Juliane Timmam 30.08.2017

Gesundheitswarnung an Dr. Martens-Stiefelträger: Das britische Unternehmen, das die Kult-Treter herstellt, hat auf seiner Website einen Produktrückruf veröffentlicht.

„Wir haben festgestellt das in einem Material im Futter der Zunge Spuren von einschränkenden Stoffen oberhalb spezifischer Obergrenzen festgestellt wurden, die unter Umständen ein Gesundheitsrisiko darstellen könnten“, erklärt das Unternehmen.

„Da die betroffenen Produkte nicht unseren Qualitätsstandards entsprechen, rufen wir sie zurück und bitten unsere Kunden Produkte zu retournieren um eine Rückerstattung oder ein Alternativprodukt zu erhalten“, merkt Dr. Martens an.

#docmartens #vegan #docmartensvegan ❣️

A post shared by ektoplasma (@eurydis) on

Was musst du als Besitzer dieser Schuhe jetzt tun?

Es handelt sich bei dem Rückruf-Produkt um den veganen Schuh 1460 VEGAN BOOT mit dem Produkt-Code Cherry Red 14585 GVQ GVR GVS. Wenn du diesen Schuh besitzt, solltest du ihn besser nicht mehr tragen. Du solltest stattdessen bald den Kundenservice von Dr. Martens kontaktieren. Entweder via Telefon (0800/5895349) oder per E-Mail an recallinfo@drmartens.com.

Dr. Martens Schuhe Rückruf

Bei dem Dr. Martens-Rückruf handelt es sich um DIESE Stiefel!

Was für Stoffe finden sich in diesem Dr. Martens-Stiefel?

Wie das Portal „Produktwarnung.eu“ erklärt, handelt es sich bei dem Stoff, der im Dr. Martens Stiefel gefunden wurde, um eine krebserregende Chemikalie, Benzidin.
Diese Chemikalie ist ein krebserzeugender Stoff, der durch die Haut oder durchs Einatmen von Staub und Dampf aufgenommen wird. Benzidin schädigt nach Kontakt dein Blut und schwächt dein Knochenmark. Auch viele Jahre nach dem Kontakt mit der Chemikalie kannst du immer noch an Blasentumoren erkranken.

Vegane Produkte sind eine tolle Alternative für tierliebe Menschen, aber nicht, wenn darunter die eigene Gesundheit leiden muss! Besitzt du diese Stiefel oder kennst Leute, die diese Schuhe tragen? Teile diese Nachricht bei Facebook, damit alle informiert sind.

Bildquelle: iStock/Alextype

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?