Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

EMA gibt grünes Licht: Corona-Impfung für Kinder ab 5 Jahren kommt!

für 5- bis 11-Jähige

EMA gibt grünes Licht: Corona-Impfung für Kinder ab 5 Jahren kommt!

Gegen Corona impfen lassen kann sich in Deutschland aktuell jeder ab zwölf Jahren. Für jüngere Kinder lag bisher noch keine Zulassung vor – bis jetzt. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat für die Zulassung des Corona-Impfstoffes der Hersteller Pfizer/Biontech für Kinder ab fünf Jahren grünes Licht gegeben.

Bereits vor wenigen Tagen informierte das Bundesgesundheitsministerium die Bürger und Bürgerinnen in Deutschland, dass noch im Dezember auch Fünf- bis Elfjährige geimpft werden sollen. Diesem Plan ist man jetzt einen Schritt näher. Am heutigen Donnerstag hat die EMA ihre Zustimmung für Impfungen von Kindern ab fünf Jahren in Europa gegeben. Das Vakzin von Biontech/Pfizer wird damit der erste sein, der in der Europäischen Union für Kinder unter zwölf Jahren zugelassen sein wird. Jetzt muss nur noch die EU-Kommission der Empfehlung der EMA zustimmen, dann ist das Vakzin endgültig freigegeben.

Impfungen für Kinder von 5 bis 11 Jahren noch im Dezember

Die Bundesregierung plant gleichzeitig, dass noch vor Weihnachten, genauer gesagt ab dem 20. Dezember, mit den Impfungen für diese Altersgruppe begonnen werden kann – so zumindest die Einschätzung des Gesundheitsministeriums.

EUROPAPA 50x medizinische OP Maske 3-lagig
EUROPAPA 50x medizinische OP Maske 3-lagig

Gegenstand der Gespräche zur Verteilung des Impfstoffs mit den Ländern, niedergelassenen Ärzt*innen und dem Pharma-Großhandel seien zunächst rund 2,4 Millionen Dosen.

Aktuell müssen immer mehr Kinder in Quarantäne wegen Corona-Fällen in Kitas und Schulen. Wir geben dir Tipps, wie du dein Kind während dieser Zeit beschäftigen kannst:

9,2 Millionen Kinder haben bisher kein Impfangebot

Da die Impfungen gegen das Coronavirus momentan erst ab zwölf Jahren möglich sind, gibt es in Deutschland immer noch 9,2 Millionen Kinder ohne Impfangebot. Genau wie in den USA und Israel soll sich das nun bald aber ändern. Den Kindern wird dort jedoch nicht die gleiche Menge wie Erwachsenen gespritzt. Man sieht zwar auch zwei Dosen vor, diese enthalten aber jeweils nur ein Drittel der Menge, die Erwachsene bei der Impfung bekommen.

Corona: Das sind die größten Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf

Corona: Das sind die größten Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle:

iStock / SeventyFour

Hat dir "EMA gibt grünes Licht: Corona-Impfung für Kinder ab 5 Jahren kommt!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch