Spekulations Rückruf
Diana Heuschkelam 16.10.2018

Soja-Allergiker, sollten in diesen Tagen besonders gut aufpassen. Denn die Supermarktkette Hema ruft eines seiner beliebten Spekulatius-Produkte zurück, auf dem die Hinweise für Allergiker fehlen. Beim Verzehr besteht für diese nämlich schlimmstenfalls sogar Erstickungsgefahr.

Konkret handelt es sich dabei um die Butter-Spekulatiusrolle der Hema-Eigenmarke. Das Problem: Auf der Produktverpackung einer bestimmten Artikelcharge fehlen die Hinweise, dass das Spekulatius-Produkt Soja enthält, was für Kunden mit einer Allergie oder Unverträglichkeit gefährlich werden kann. Im schlimmsten Fall kann es bei ihnen beim Verzehr zu allergischen Reaktionen oder sogar Atemnot kommen.

Wie Produktwarnung.eu berichtet, ist ausschließlich die Charge mit der Artikelnummer 63.66.350 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.10.2018 betroffen. Alle anderen Produkte sind von der Warnung nicht betroffen. Die Spekulatiusrolle wird in Hema-Filialen in Deutschland, Luxemburg, Holland, Belgien und Frankreich verkauft.

Kunden, die die betroffenen Artikel bereits gekauft haben, können diesen, wie bei Rückrufen üblich, bei Hema zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Weitere Informationen erhältst du beim Hema-Kundenservice unter der Nummer (0180) 2436 233.

Bildquelle:

iStock/A_Lein

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?