Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Unakzeptabel?

Dieses neue Produkt verärgert Lidl-Kunden

Dieses neue Produkt verärgert Lidl-Kunden

Lidl zieht gerade durch eines seiner Produkte den Ärger einiger Kunden auf sich. In britischen Filialen des Discounters werden nämlich zurzeit „Naked Onions“ (zu Deutsch: nackte Zwiebeln) verkauft. Warum die nackten Zwiebeln einen solchen Shitstorm auslösen, erfährst du hier.

Braucht die Welt sowas wirklich? Britische Filialen des Discounters Lidl haben zurzeit „nackte Zwiebeln“ im Angebot. Warum „nackt“? Die Zwiebeln sind bereits vorgeschält und von ihrer ungenießbaren äußeren Schicht befreit worden. Dafür liegen die Knollen, die jeweils in Zweier- sowie Viererpacks erhältlich sind, allerdings in einer Pappschale, die zusätzlich in Plastik abgepackt ist. Zudem sind sie teurer als herkömmliche Zwiebeln.

Shitstorm gegen „Naked Onions“ auf Twitter

Verbraucher sind über dieses Angebot verärgert. Sie bemängeln vor allem das mangelnde Umweltbewusstsein der Einkaufskette. „Zwei Zwiebeln in einer Pappschale mit einem Foliensack. @Lidl Ist das Plastik alle? Fehlt nur noch Plastikbesteck dazu“, kommentiert ein Twitter-Nutzer. „Erst entfernt ihr den wichtigen natürlichen Schutz und ersetzt ihn dann gegen einen Plastik-Schutz. Inakzeptabel, Lidl“, findet ein anderer Nutzer.

Naked Onions: Ein „lächerlich überteuertes Produkt für Faule“?

Auch der im Vergleich zu ungeschälten Zwiebeln viel höhere Preis steht auf Twitter unter Beschuss. Eine Packung mit zwei Zwiebeln kostet umgerechnet 90 Cent. Zum Vergleich: Ein 1-Kilo-Netz ungeschälter Zwiebeln kostet nur etwa 50 Cent. Die Zwiebeln seien ein „lächerlich überteuertes Produkt für Faule“, kommentiert ein Twitter-User.

Ein Lidl-Sprecher äußerte ich gegenüber der „Sun“ zu den Vorwürfen: Der höhere Preis sei durch die höheren Verarbeitungskosten begründet. Das Produkt befinde sich allerdings bisher nur in der Testphase und das Verbraucher-Feedback werde dabei berücksichtigt.

Was sagst du zu den verpackten, vorgeschälten Zwiebeln? Würdest du sie kaufen oder kannst du die Kritik der Kunden verstehen?

Bildquelle:

iStock Editorial/Getty Images Plus/ttatty

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch