The Netflix logo is pictured during a Netflix event on March 1, 2017 in Berlin. / AFP PHOTO / John MACDOUGALL (Photo credit should read JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images)
Ricarda Biskoping am 06.10.2017

Du liebst Netflix und suchtest jeden Tag deine Serien? Du willst dir ein Leben ohne den Streaming-Dienst nicht mehr vorstellen? Dann wird dir diese Neuigkeit leider nicht gefallen. Denn ab sofort musst du dafür tiefer in die Tasche greifen!

Netflix erhöht die monatlichen Abo-Gebühren in Deutschland!

Nicht nur Neukunden müssen mehr zahlen, auch Bestandskunden sind betroffen. Das Standard-Paket wird künftig 10,99 Euro (statt 9,99 Euro) kosten. Das Premium-Paket gibt’s für 13,99 Euro – statt 11,99 Euro. Einzige gute Nachricht: Das Basis-Abo bleibt unverändert bei 7,99 Euro pro Monat.

Quelle: Screenshot Netflix

 

Ab wann werden die Preise erhöht? Neukunden müssen ab sofort mehr latzen, Bestandskunden müssen in nächster Zukunft damit rechnen – ein genaues Datum ist noch nicht bekannt. Betroffene Kunden werden aber rechtzeitig per Mail benachrichtigt, dürfen sich dann entscheiden, ob sie das Abo weiterhin haben möchten oder eben nicht.

Was hältst du von der Preiserhöhung? Ist sie angemessen, da das Netflix-Angebot sehr umfangreich ist? Oder glaubst du, dass das lediglich Abzocke ist? Wir freuen uns über deine Meinung.

 

 

Bildquelle:

gettyimages/John MacDougall, Screenshot Netflix

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?