Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neu bei McDonald's: Kult-Frühstück aus den USA jetzt auch in Deutschland

Vegane Option

Neu bei McDonald's: Kult-Frühstück aus den USA jetzt auch in Deutschland

Das neue Jahr läutet Mc Donald's mit mehrere neuen Gerichten im dauerhaften Menü ein: Zum Frühstück stehen ab sofort drei neue Optionen zur Wahl. Ein Kult-Snack aus den USA wird Veganer und Vegetarier ganz besonders freuen: Mit dem Hash Brown gibt es ab sofort endlich auch ein rein pflanzliches warmes Gericht zum Frühstück. Wir zeigen dir, was im Hash Brown von Mc Donald's drin steckt und mit wie vielen Kalorien er zu Buche schlägt.

Hash Brown: Das steckt im Snack-Rösti

Wer das amerikanische Gericht nicht kennt, denkt bei diesem Namen womöglich an etwas ganz anderes. Hash Browns haben aber weder etwas mit Haschisch noch mit Brownies zu tun, vielmehr handelt es sich dabei um eine Rösti-Variante aus den USA. Anders als Kartoffelpuffer werden Hash Browns nicht aus einem Kartoffelteig mit Mehl und Eiern hergestellt, sondern bestehen lediglich aus Kartoffeln, Salz und etwas Öl. Diesen einfachen, aber beliebten Snack konnte man bei Mc Donald's in den USA schon seit vielen Jahren zum Frühstück bestellen, 2021 gibt es ihn endlich auch in Deutschland!

Der Hash Brown wird bei Mc Donald's einzeln in einer Papiertüte serviert, sodass man ihn bequem mit der Hand essen kann. Sicherlich keine Portion, um satt zu werden, aber ein netter Snack, für alle, die es morgens gerne herzhaft mögen. Bisher gab es bei der Fast Food-Kette im morgendlichen Menü nämlich noch gar keine vegetarische, geschweige denn vegane herzhafte Option. Zum Veganuary kommt diese Neuheit daher gerade noch rechtzeitig! Der Hash Brown ist durch Mc Donald's auch offiziell als vegan gekennzeichnet. Enthalten sind lediglich Kartoffeln, Pflanzenöle, Salz, Maismehl, Dextrose, ein Stabilisator und Pfeffer – nicht ganz Clean-Eating-kompatibel, aber eine verhältnismäßig kurze Zutatenliste. Im Vergleich hat der Hash Brown mit 147 Kalorien auch noch einen relativ niedrigen Energiewert.

Weitere neue Frühstücksoptionen bei Mc Donald's

Wer die Neuheit testen will, muss morgens zu Mc Donald's, denn der Hash Brown wird nur zum Frühstück von 6 bis 10 Uhr serviert. Neu im Menü sind auch noch zwei weitere Gerichte mit Fleisch: der Bagel Double Beef & Egg und der McWrap Rührei Ham & Cheese.

Das neue Jahr startet auch im Supermarkt mit zahlreichen Neuheiten, die du unbedingt probieren solltest:

29 neue Produkte im Supermarkt, für die sich dein Einkauf lohnt

29 neue Produkte im Supermarkt, für die sich dein Einkauf lohnt
BILDERSTRECKE STARTEN (30 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Justin Sullivan/Staff

Hat dir "Neu bei McDonald's: Kult-Frühstück aus den USA jetzt auch in Deutschland" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch