Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Buzz Topics
  3. Neue Funktion bei WhatsApp bringt Abwechslung

So einfach!

Neue Funktion bei WhatsApp bringt Abwechslung

Der Messengerdienst WhatsApp wird immer wichtiger. Die meisten kommunizieren inzwischen fast ausschließlich darüber – SMS schreibt kaum noch jemand. Da ist es schön, dass die neue Funktion das Formatieren unserer Texte noch einfacher macht.

Bereits seit einer Weile kannst du Nachrichten, die du über WhatsApp verschickst, nicht nur mit den vielen – zum Teil auch ganz neuen – Emojis aufpimpen, sondern kannst auch die Schrift verändern und fett oder kursiv schreiben, Textstellen durchstreichen und sogar in einer coolen Schreibmaschinenschrift schreiben.

Doch während du bisher bestimmte Sonderzeichen vor und hinter den Text setzen musstest, soll eine neue Funktion das Formatieren von WhatsApp-Texten noch einfacher machen. Zumindest für einige User, wie unter anderem Chip berichtet.

Das kann die neue Funktion

In einer neuen Beta-Version, die bereits einige WhatsApp-User auf ihrem Handy haben, kann die Formatierung für die Nachrichten ganz easy über ein Drop-Down-Menü vorgenommen werden. Dazu musst du einfach eine Textstelle markieren. Nun kannst du auswählen, ob du den Bereich ausschneiden, kopieren oder fett, kursiv oder durchgestrichen darstellen möchtest.

Beim iPhone ist die neue Version von WhatsApp bisher noch nicht erhältlich. Android-User, z. B. mit einem Samsung Galaxy S8, dürften das Update automatisch auf dem Smartphone haben.

Bildquelle: Burcak Yalaman