Supermarkt Rückruf Real
Juliane Timmam 15.06.2017

Schon wieder gibt es eine Rückruf-Aktion eines Supermarktes aus Deutschland. Dieses Mal werden alle Real-Kunden gewarnt: Bei der Einzelhandelskette wurde ein Tiefkühl-Produkt vorbeugend aus dem Verkehr gezogen.

Die Firma Ardo ruft den Artikel „real,- Quality Steakhousepfanne“ zurück. Bei der Tiefkühl-Packung kann das Unternehmen leider nicht ausschließen, dass vereinzelt blaue Plastikstücke ins Produkt gelangt sind.

Real entschuldigt sich bei seinen Kunden

Die Handelskette entschuldigte sich in einem Presseschreiben bei seinen Kunden: „Sowohl wir als auch unser Eigenmarkenlieferant bedauern, dass es trotz umfangreicher Kontrollmaßnahmen zu diesem Rückruf kommt.“

Rückruf Steak-Pfanne Real wegen Plastikstücken

Um dieses Produkt handelt es sich

Wie findest du heraus, ob du das besagte Produkt zu Hause hast?

Dafür reicht schon ein Blick auf die Verpackung. Wichtig sind die Chargen-Nummer und das Haltbarkeitsdatum.

Marke: real,- Quality
Produkt: „Steakhousepfanne – Steaklets und Gemüse“, tiefgekühlt, 500-gramm-Packung
Mindesthaltbarkeitsdatum: 03-2018 (März 2018)
Chargen-Nummer: L.122 02 7072

Wenn du die betroffene Packung bei dir im Tiefkühler finden solltest, kannst du sie in einem real,-Markt abgeben. Dort bekommst du dann dein Geld zurück.

Bildquelle: iStock/gopixa, real,- SB-Warenhaus GmbH


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?