Artificial Insemination, human fertility, 3d render.
Diana Heuschkelam 19.06.2017

Diese 33-Jährige ist etwas ganz Besonderes: Taylor Muhl beherbergt in ihrem Körper zwei Menschen – sie ist sozusagen ihr eigener Zwilling!

Ihr ganzes Leben schon hatte Taylor Muhls Bauch zwei verschiedene Hautfarben. Die Amerikanerin hielt die dunklere Seite immer für einen größeren Leberfleck – bis sie eines Tages einen Bericht im Fernsehen über Chimärismus sah und sich darin wiedererkannte. Ihr Körper hat sich nicht aus einer, sondern aus zwei befruchteten Eizellen entwickelt. Normalerweise hätten sich daraus zwei Menschen, genauer gesagt Zwillinge, entwickeln müssen. Doch Taylor ist eine von weltweit nur etwa 100 Menschen, bei denen es zu dieser medizinischen Anomalie gekommen ist.

"I Am My Own Twin" I have a genetic condition called, Chimersim. I'm a fraternal twin who absorbed my sibling in the womb. I carry my twins genetic make up within my own body, which is the second color skin pigmentation on my torso. There's only 100 cases documented in the world at this time. I'm on a mission to spread Human Chimera awareness and what it can entail. _ This photo was shot outdoors in natural light, in cold weather by celebrity photographer @jimjordanphotography My twins genetic makeup can always be seen outwardly on my body, but at times it's more prominent then others. _ I felt it was important to show my entire physical demarcation because… In the entertainment business there's an overwhelming amount of pressure to appear physically perfect or within a certain physical stereotype. I hope by showing my own imperfections I can inspire others who have physical abnormalities or who are different, to never let that stop them from pursuing their dreams, to love themselves unconditionally and to know they're beautiful just the way they are! #taylormuhl #humanchimera #dailymail

A post shared by Taylor Muhl (@taylormuhl) on

Zwei Immunsysteme, zwei Blutkreisläufe

Leider hat Taylor ziemlich mit ihrem doppelten Genmaterial zu kämpfen, weil ihr Körper ihren inneren Zwilling ständig abstoßen möchte. Laut einem Bericht der „Daily Mail“ hat sie zwei Immunsysteme, zwei Blutkreisläufe und alles auf ihrer linken Seite ist größer als auf ihrer rechten. Sie wird seit Jahren von verschiedenen Gesundheitsproblemen, darunter schlimme Erkältungen, Migräneattacken und unregelmäßige Menstruationszyklen, geplagt. Die eine Seite ihres Körpers hat eine Metallallergie, die die andere Seite ihres Körpers nicht teilt.

Another photo from my @dailymail article! #taylormuhl #humanchimera #iammyowntwin

A post shared by Taylor Muhl (@taylormuhl) on

Seit ihrer Diagnose geht Taylor, die sich immer für die Färbung ihres Bauchs geschämt hatte, jedoch viel selbstbewusster mit ihrem Körper um. „Jetzt will ich mich so akzeptieren, wie ich bin,“ erzählt sie der Daily Mail. „Ich will Menschen dazu inspirieren, sich trotz ihrer Andersheit schön und selbstbewusst zu fühlen.“

Wir hoffen, dass Taylor ihre gesundheitlichen Probleme durch die Diagnose nun besser in den Griff bekommt.

Bildquelle: iStock.com/cosinart


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?