Susanne Falleram 15.12.2017

Du rauchst? Dann haben wir leider schlechte Neugikeiten für dich. Denn was man schon lange ahnen konnte, hat eine wissenschaftliche Studie der Universität Bristol jetzt bestätigt: Raucher sind tatsächlich unattraktiver als Nichtraucher! Das hat jedoch nichts mit schlechtem Atem oder gelben Zähnen zu tun.

In der Studie wurden Zwillinge zu Grundlage genommen, von denen einer der beiden Raucher, der andere Nichtraucher ist. Bilder dieser Zwillingspaare wurden den Teilnehmern der Studie vorgelegt und sie sollten beurteilen, welcher der beiden Zwillingen raucht. Und siehe da: Über 70 Prozent konnten den Raucher eindeutig bestimmen.

Hier siehst du zwei Beispiele aus der Studie: Links sind jeweils die rauchenden Personen, rechts die Nichtraucher. Hättest du es auch gleich erkannt? (© 2017 Andrew L. Skinner, Andy Woods, Christopher J. Stone, Ian Penton-Voak, Marcus R. Munafò)

Die Teilnehmer, die befragt wurden, stimmten überein, dass das Gesicht des nichtrauchenden Zwillings attraktiver wirkt als das des rauchenden. Und das sowohl bei Männern als auch bei Frauen! Vor allem das jeweils andere Geschlecht konnte dies klar beurteilen und hat einen Mann bzw. eine Frau als deutlich unattraktiver wahrgenommen.

Der unterschiedliche Lebensstil wirkt sich also auf das Äußere und speziell auf das Gesicht aus. Sicher hast du auch schon davon gehört, dass es zum Beispiel fahler, sogar leicht gräulich wirkt und dass manche Raucher sogar älter aussehen, als sie eigentlich sind. Das hat auch diese Untersuchung gezeigt. Dass dies die Attraktivität auch maßgeblich senkt, bestätigt sich nun endgültig. Autsch!

Bist du selbst Raucher und willst spätestens jetzt damit aufhören? Dann haben wir hier acht ultimative Tipps für dich, wie du dein Gewicht danach halten kannst.

Bildquelle:

iStock/Terroa

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?