Weihnachtsdeko Frau
Susanne Falleram 01.11.2018

Die Weihnachtsdeko erst im Dezember aufhängen? Ha! Am besten fängst du damit sofort an – und zwar aus einem ganz bestimmten Grund…

Verwirrte Kommentare von Familien und Freunden bei Seite, hat es einen ganz besonderen Effekt, wenn du nicht erst bis zur Adventszeit wartest, um Lichterketten, Deko-Sterne, Räucherkerzen und Co. herauszukramen. Wie der Psychoanalytiker Steve McKeown gegenüber unilad.com verrät, hat das frühe Schmücken der Wohnung einen positiven Effekt auf deine Stimmung.

Weihnachten

Oh, du schöne Weihnachtszeit…

Eigentlich logisch: Viele von uns verbinden mit der wunderschönen Beleuchtung, den bunten Farben, dem warmen Kerzenschein und den angenehmen Düften positive (Kindheits-)Erinnerungen wie Spaß, Besinnlichkeit, aber auch eine gewisse, positive Aufregung vor dem Fest.

Weihnachtsdeko

Uuuund schon geht’s dir besser! 😉

In Zeiten, in denen Stress und Leistungsdruck sowohl auf Arbeit als auch im Privatleben größer denn je scheint, schaffst du dir somit auf clevere (und hübsche!) Weise eine kleine Flucht in schöne Erinnerungen und beruhigst mit der Deko quasi deine Nerven. Warum also die gute Weihnachtsstimmung nicht jetzt schon ausnutzen?!

Wunderschöne, weihnachtliche Deko-Inspo, die du jetzt schon umsetzen kannst, findest du hier:

Weihnachten: Stilvolle Deko-Tipps

Auch ein positiver Effekt, der durch deine weihnachtlich geschmückte Wohnung hervorgerufen wird: Du wirkst gleich viel freundlicher auf deine Nachbarn, weil deine Wohnung so schick und einladend wirkt. Das ist in einer Studie nachzulesen, die im Journal of Environmental Psychology erschien.

Und, wirst du deine Weihnachtsdeko jetzt schon hervorkramen, um deine Wohnung – vielleicht in abgespeckter Version – schon in ein kleines Winter-Wonderland zu verwandeln? Oder ist dir das dann doch, aus Prinzip, zu früh? Sag uns deine Meinung gern in den Kommentaren, wir sind gespannt!

Bildquelle:

iStock/gpointstudio, Giphy

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?