Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Lichtblick in der Krise

Corona-Schnelltest: Deutschen Forschern ist ein Durchbruch gelungen

Corona-Schnelltest: Deutschen Forschern ist ein Durchbruch gelungen

Jeden Tag hoffen wir auf positive Meldungen bezüglich der Corona-Krise. Und einen Lichtblick gibt es jetzt tatsächlich: Frankfurter Forschern ist es gelungen, einen Corona-Schnelltest zu entwickeln, der im Kampf gegen die Corona-Pandemie einen riesigen Fortschritt bedeutet.

Frankfurter Wissenschaftlern des Uni-Klinikums, des Deutschen Roten Kreuzes und der Goethe-Universität ist ein Durchbruch in der Corona-Krise gelungen: Die Forschergruppe hat ein Testverfahren entwickelt und auf den Weg gebracht, mit dem in deutlich kürzerer Zeit deutlich mehr Corona-Infektionen entdeckt werden können – das geht aus einer Pressemitteilung der Goethe-Universität Frankfurt am Main hervor.

Corona-Schnelltest: Deutlich höhere Testmöglichkeit

Im Kampf gegen das Coronavirus ist es von großer Bedeutung, möglichst aktuell die Ausbreitung des Virus verfolgen zu können. Genau das soll die „Mini-Pool-Methode“ der Forscher nun bewirken. Zum Vergleich: Bundesweit konnten laut der Universität Frankfurt bisher circa 40.000 Tests pro Tag ausgewertet werden, mit der neuen Methode könnten bis zu 400.000 Test-Auswertungen pro Tag umsetzbar sein. Und das ohne einen Qualitätsverlust der Diagnostik.

Man muss kein Wissenschaftler sein, um in der Krise helfen zu können:

Der neue Corona-Schnelltest gibt Grund zur Zuversicht

In der Pressemitteilung erklärt Prof. Schmidt vom Blutspendedienst: „Die Ergebnisse stimmen optimistisch, dass das Verfahren bei globaler Etablierung sehr schnell eine bessere Auskunft über die Zahl tatsächlich infizierter Menschen ermöglichen wird“. Und auch Prof. Dr. Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität lobte den neuen Corona-Schnelltest: „Je mehr Menschen zuverlässig auf SARS-CoV-2 getestet werden können, umso schneller lässt sich die Pandemie eindämmen“ und bezeichnete das Verfahren der Frankfurter Forschergruppe als „Meilenstein“.

15 Aktionen, die den Zusammenhalt der Menschen zeigen

15 Aktionen, die den Zusammenhalt der Menschen zeigen
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

Auch wenn wir noch immer mitten in der Corona-Krise stecken, gibt der Corona-Schnelltest Grund zur Hoffnung. Je schneller und aktueller ein Überblick über die Corona-Infektionen besteht, desto besser lässt sich die Pandemie bekämpfen.

Bildquelle:

Getty Images/anyaivanova

Hat Dir "Corona-Schnelltest: Deutschen Forschern ist ein Durchbruch gelungen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch