Schnell abnehmen:

Das musst du 15 Minuten nach dem Essen machen

Das musst du 15 Minuten nach dem Essen machen

Dieser Diät-Trick ist vielleicht nicht besonders spektakulär, aber dafür umso effektiver! Während die Italiener ihn schon seit jeher anwenden und so ihre schlanke Linie trotz Pizza und Pasta halten können, hat sich diese figurfreundliche Angewohnheit in Deutschland leider noch nicht durchgesetzt.

Das Zauberwort in Sachen Diät heißt ganz einfach: spazieren. Und zwar nicht nur am Wochenende, bei gutem Wetter (und mit einem Eis in der Hand), sondern täglich mehrmals. Die Italiener, die im europäischen Vergleich zu den schlankesten Menschen gehören, lieben es, direkt nach dem Essen einen „passeggiata“ (also Spaziergang) einzulegen – und zwar nach jeder Mahlzeit. Dabei kann man nicht nur die Verdauung anregen, sondern auch noch etwas Gutes fürs Gemüt tun. Die Italiener legen bei ihrem Passeggiata nämlich keinen Power-Walk ein, sondern lassen es ganz gemütlich angehen, schlendern durch die Gegend, halten einen Plausch mit den Nachbarn oder genießen einfach die frische Luft.
Du kannst deinen Stoffwechsel auch anders davon überzeugen, dir beim Abnehmen zu helfen. Wie sagen wir dir im Video:

Wer also nur dreimal täglich einen 15-minütigen Passeggiata einlegt, kann so schon 45 Minuten Bewegung auf dem Fitnesskonto verbuchen, ohne sich großartig anzustrengen. Das verbrennt übrigens selbst bei gemütlichem Schlendern rund 200 zusätzliche Kalorien am Tag. Gar nicht schlecht, oder?

Bildquelle: iStock.com/rudall30, iStock.com/Civindins

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung