Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Gesundheit & Ernährung
  3. Abnehmtipps
  4. Fettverbrennende Lebensmittel: 10 Nahrungsmittel, die dir beim Abnehmen helfen

Clevere Ernährung

Fettverbrennende Lebensmittel: 10 Nahrungsmittel, die dir beim Abnehmen helfen

Du willst ein paar Kilo abnehmen oder dein bereits hart erkämpftes Gewicht halten? Fettverbrennende Lebensmittel können dir dabei effektiv helfen. Damit du künftig also in keine Kalorienfalle tappst, haben wir dir zehn fettverbrennende Lebensmittel zusammengetragen, die du bedenkenlos schlemmen kannst und die dir helfen, dein Wohlfühlgewicht zu halten.

Übrigens: Weißt du eigentlich, ob dein BMI im Normalbereich liegt? Finde es heraus:

cm

kg

Fettverbrennende Lebensmittel, die dich schlank halten

Welche Lebensmittel kann man zu sich nehmen, ohne dass sich diese direkt wieder auf der Waage bemerkbar machen und die vielleicht auch noch die Fettverbrennung anregen? Die Antwort lautet: Lebensmittel mit „negativen Kalorien“, also quasi Fatburner. Negative Kalorien existieren so natürlich nicht, aber der Begriff wird oft genutzt, um die Wirkung von fettverbrennenden Lebensmitteln zu unterstreichen. Nimmst du die Fatburner zu dir, so verbrennt dein Körper Fett, um diese zu verarbeiten und verbraucht dabei mehr Kalorien, als die Lebensmittel selbst enthalten.

Zusätzlich stillen fettverbrennende Lebensmittel deinen Hunger und reduzieren so auch Heißhungerattacken. Ein Lebensmittel, das deine Fettzellen jedoch einfach so zum Schmelzen bringt, gibt es nicht. Darum solltest du hier auf Lebensmittel achten, die deinen Stoffwechsel anregen und eben diese negative Kalorienbilanz mit sich bringen.

Du willst gerade ungefähr 5 Kilo abnehmen? Dann sieh dir hier im Video an, was du dafür noch tun kannst:

5 Kilo abnehmen – mit diesen Tipps klappt es Abonniere uns
auf YouTube

#1 Orangen

Besonders in der Zeit rund um Weihnachten schmecken sie herrlich. Also schnapp dir demnächst ein Netz Orangen und gönn dir jeden Tag eine Frucht. Nur noch von der Schale befreien, aufschneiden, rauf auf den Teller und schon kannst du dir mit 47 Kilokalorien (kcal) pro Frucht ganz beruhigt deinen erstes Snack des Tages gönnen. Wer hätte gedacht, das sich hinter der Orange ein fettverbrennendes Lebensmittel verbirgt?

#2 Erdbeeren

Wer liebt sie nicht? Erdbeeren! Wir vergöttern die rote Frucht natürlich in ganz besonders hohem Maße und deshalb darf die Erdbeere natürlich auch in unseren Top 10 für fettverbrennende Lebensmittel nicht fehlen. Ob du sie einfach so snackst oder zum Beispiel über dein Müsli verstreust: ungezuckert haben 100 Gramm (g) Erdbeeren gerade einmal 32 kcal.

#3 Chilis

Das Capsaicin, das in den Chilis für die Schärfe sorgt, sorgt im Körper auch für einen Temperaturanstieg und für ein Ankurbeln des Fettverbrennungsprozesses. Also ruhig öfter mal scharf essen! Wie gesund scharfes Essen ist, haben wir übrigens hier nochmal genauer aufgeklärt.

#4 Sellerie

Mit nur 17 kcal pro 100 g sollte klar sein, warum Sellerie als fettverbrennendes Lebensmittel so hilfreich ist. Mit vielen essenziellen Spurenelementen ist Sellerie die wesentlich gesündere Alternative zu gesalzenen Erdnüssen oder Keksen. Als Snack zwischendurch kannst du sie dir prima vorbereiten und im Kühlschrank lagern. So ist auch für den kleinen Appetit zwischendurch schnell etwas da, das den Magen füllt.

#5 Grapefruits

Mit der Grapefruit reiht sich bereits die dritte Zitrusfrucht in unsere Top 10 Fatburner ein. Eine halbe Grapefruit mit nur 36 kcal deckt bereits 78 Prozent unseres täglichen Bedarfs an Kalium ab. Unser Tipp: Gönne dir vor deiner nächsten Mahlzeit eine halbe Grapefruit, um besser Fett verbrennen zu können. Wahrscheinlich wirst du bei deinem anschließenden Mahl weniger Hungergefühl verspüren und so weniger Kalorien zu dir nehmen.

#6 Äpfel

Wie wir alle bereits wissen: „An apple a day keeps the doctor away“! Ähnlich verhält es sich mit dem Apfel auch als fettverbrennendes Lebensmittel. So kann ein Apfel dich lang anhaltend sättigen. Und das mit nur 54 kcal pro 100 g! Außerdem hilft der scheinbare Alleskönner auch noch dein Bindegewebe zu stärken, deinen Darm zu reinigen und angeblich sogar Cellulite zu bekämpfen.

#7 Grüner Tee

Koffein kurbelt den Stoffwechsel an. Statt Kaffee ist grüner Tee jedoch die noch gesündere Alternative, ist dieser doch reich an Antioxidantien und wirkt sich so positiv auf den ganzen Körper und die Abwehr von schädlichen Umwelteinflüssen aus. Ein fettverbrennendes Lebensmittel, das noch so viel mehr kann!

#8 Zucchini

Mit gerade mal 19 kcal pro 100 g ist das Gemüse, was die Kalorienzahl angeht, ebenso ein Spitzenreiter unter den Fatburnern. Nicht nur zum Fett verbrennen, sondern ebenso zum Vorkochen für den nächsten Arbeitstag sind Zucchini bestens geeignet.

#9 Tomaten

Ob klassische Rispentomaten für deinen Salat oder die knackige Cocktailtomaten-Variante zum Snacken für zwischendurch: Tomaten gehen immer und überall! Als ein weiteres fettverbrennendes Lebensmittel ist die Tomate mit rund 18 kcal pro 100 g ein ebenso kalorienarmes Gemüse wie alle ihre bisher genannten Vorgänger.

#10 Blattsalat

Wie sollte es anders sein, hat es natürlich auch der gute alte Blattsalat in unsere Top 10 Fatburner geschafft. Seine knackigen Salatblätter sind ballaststoffreich und vitaminhaltig. Blattsalat – mit nur 14 kcal pro 100 g – in Kombination mit einem ebenso kalorienarmen Dressing, hält vor allem deinen Stoffwechsel und somit deine Fettverbrennung in Schwung.

Wie du siehst, ist die Auswahl an gesunden Fettverbrennern groß. Also leg die Dickmacher aus der Hand und greif zur gesunden Alternative! Genieße unsere Top 10 für fettverbrennende Lebensmittel am besten regelmäßig, um dein Gewicht zu halten oder gar das eine oder andere Kilo abzunehmen.

11 seltsame Diät-Tricks, die echt funktionieren

11 seltsame Diät-Tricks, die echt funktionieren
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle: iStock/PixelsEffect

Hat dir "Fettverbrennende Lebensmittel: 10 Nahrungsmittel, die dir beim Abnehmen helfen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.