Golo Diät

„Bis zu 16 kg in vier Wochen abnehmen!“ Mit diesem oder ähnlichen traumhaften Versprechen werben viele der Formula Diät Produkte. Schnell, einfach und gesund Gewicht verlieren lautet die Devise. Aber funktioniert das wirklich?

Formula Diät: Heidelbeer Shake

Shakes sind bei der Formula Diät
das Hauptnahrungsmittel.

Die Formula Diät beschreibt eine Art der Gewichtsreduktion, bei der die täglichen Mahlzeiten durch Fertigdrinks oder mit Flüssigkeit anzurührende Nährstoffpulver ersetzt werden. Die industriell hergestellten Nährstoff-Gemische enthalten eine ausgewogene und gesetzlich festgelegte Menge an Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen. Das Formula Diät Pulver ersetzt bis zu drei Speisen am Tag, wird mit Milch oder Wasser angerührt und fügt dem Körper nie mehr als 1200 Kilokalorien pro Tag zu. Die Geschmacksrichtungen des Pulvers begrenzen sich auf vier Sorten: Erdbeere, Banane, Vanille und Schokolade.

Die Vorteile der Formula Diät

Die Ausführung der Formula Diät erfordert keine große Anstrengung. Das Pulver wird dreimal täglich schnell und einfach angerührt und getrunken. Bei der Formula Diät müssen weder Kalorien gezählt, noch irgendwelche aufwendigen Gerichte gekocht werden. Auf sportliche Aktivitäten wird ebenfalls nicht hingewiesen. Es scheint also, als würden durch das bloße Herumsitzen und das Trinken von Vanille-Shakes die Pfunde nur so purzeln. Doch dem ist nicht so, im Gegenteil: Bei dieser Diät überwiegen eindeutig die Nachteile.

Die Nachteile der Formula Diät

Schon nach kurzer Zeit wird man der Flüssignahrung der Formula Diät überdrüssig. Die Geschmackssorten bieten wenig Abwechslung und die breiige Konsistenz der Drinks löst einen Heißhunger auf etwas „Handfestes“ aus. Hinzu kommt, dass die Fertigdrinks der Formula Diät kaum Ballaststoffe enthalten und somit Verstopfung die Folge ist. Zu den körperlichen Beschwerden kommt außerdem die finanzielle Belastung. Das Formula Diät Pulver ist teuer und kann bei einer mehrwöchigen Anwendung zu einer sehr kostspieligen Angelegenheit werden. Der wesentlichste Nachteil der Formula Diät ist allerdings der fehlende Lerneffekt. Das Ernährungsverhalten des Konsumenten wird langfristig nicht verändert. Durch die niedrige Kalorienzahl während der Diät und die Umstellung des Körpers auf den Hungerstoffwechsel, droht nach der Beendigung der Formula Diät der bekannte Jo-Jo-Effekt, so dass das Ausgangsgewicht meistens sehr schnell wieder erreicht, oder sogar überschritten ist.

Das sagen die Experten zur Formula Diät

Ernährungswissenschaftler und Mediziner raten dazu, die Formula Diät nur bei schwer übergewichtigen Menschen anzuwenden. Die Formula Drinks dienen dann als Einstiegsphase der Gewichtsreduktion und werden ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht eingesetzt.

Für alle anderen gilt: gesunde Ernährung, viel Obst und Gemüse, und regelmäßige sportliche Betätigung lassen die Pfunde von alleine purzeln. Und es ist doch viel schöner, sich mit den Freundinnen zu verabreden und einen leckeren, frischen Salat zu essen, als an einem Glas Wasser mit der Geschmacksrichtung Banane zu nippen, oder?

Schnell abnehmen vielleicht, aber gesund und ausgewogen ist etwas anderes. Die Formula Diät ist mit ihren künstlichen Nahrungsersatz-Pulvern nicht, oder nur bedingt zu empfehlen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?